HOME
Computerspiel

Rechtsextremisten im Visier

Wirbel um Seehofer-Äußerungen zur Gamerszene

Der rechtsextreme Attentäter von Halle inszenierte seine Tat im Internet wie ein Videospiel. Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben vielen anderen Kanälen auch zum Austausch genutzt. Der Innenminister äußert sich zum Thema - und erntet Entrüstung.

Wirbel um Seehofer-Äußerungen zur Gamerszene

Der ehemalige Generalsekretär des Zentralrats der Juden, Stephan Kramer, wird Chef des Verfassungsschutzes in Thüringen

Neuer Verfassungsschutz-Chef in Thüringen

"Die Zivilgesellschaft ist der beste Verfassungsschutz"

Zwischenfall vor Berliner Synagoge

Mann bedroht Mitglied des Zentralrats der Juden

Integrationsdebatte nach Wulff-Rede

Pro oder contra Islam? Die Union bleibt uneinig

Kritik an Vertriebenenpräsidentin

"Steinbach hat schon immer Geschichte entstellt"

Zentralrat der Juden verlässt Vertriebenen-Stiftung

Flucht, Vertreibung, keine Versöhnung

Neue umstrittene Äußerungen

Sarrazin, die Gene und die Juden

Gescheiterte Gazareise

Zentralrat der Juden kritisiert Niebels Äußerungen

Israel verweigert Gaza-Einreise

Zentralrat der Juden nennt Niebel "kindisch"

Entgleisung eines Papst-Vertrauten

Vatikan distanziert sich von Antisemitismus-Vergleich

"Traurig und wütend"

Kritik an möglicher Seligsprechung von Pius XII

Nahost-Besuch

Westerwelle sieht besondere Verantwortung Deutschlands gegenüber Israel

Besuch in Israel

Außenminister Westerwelle wird zurückhaltend empfangen

Urteil zu "Ghetto-Renten"

Die Nazi-Opfer und die Bürokratie

Israel-Besuch

Papst erntet Kritik für seine Holocaust-Rede

Iran-Besuch

Schröders umstrittener Handschlag

Affäre Williamson

Kann ein Papst zurücktreten?

Papst-Kritik

Zentralrat der Juden lobt Merkel

Nach Pogrom-Vergleich

Zentralrat der Juden verschärft Kritik an Wulff

Managerschelte

Wulff bedauert Pogrom-Vergleich

Hitlers "Mein Kampf"

Zwischen Kritik und Propaganda

Youtube

Zentralrat geht gegen Google vor

Interview mit Lala Süsskind

"Es war ein Sauhaufen"