HOME
Pope protestiert vor dem Parlament gegen das Abkommen

Griechisches Parlament stimmt Vertrag über Namensänderung Mazedoniens zu

Das griechische Parlament hat dem Abkommen zur Umbenennung des Nachbarlands Mazedonien zugestimmt.

Griechisches Parlament

Griechisches Parlament verschiebt Abstimmung über Umbenennung Mazedoniens

Regierungschef Zaev nach dem Votum im Parlament

Parlament in Skopje stimmt für neuen Staatsnamen "Republik Nordmazedonien"

Protest vor dem Parlament gegen Namensänderung

Parlament in Skopje billigt Änderung des Staatsnamens in "Republik Nordmazedonien"

Regierungschef Zoran Zaev nach der Abstimmung

Mazedoniens Parlament macht Weg frei für Änderung des Staatsnamens

Plakate in Skopje werben für den neuen Namen

Volksabstimmung über Umbenennung Mazedoniens hat begonnen

Bismarckstrasse in Windhuk (Namibia)

Streit um Umbenennung

Ärger um Bismarck: Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Marine Le Pen lässt die Front National umbenennen

Front National besiegelt Umbenennung in "Rassemblement National"

Bernd Höcke Heute Show Oliver Welke

Satire-Sendung

Bernd statt Björn: So feiert die "Heute Show" die Höcke-Panne des Bundestags

Von Malte Mansholt

Lübeck

Wegen Rassismus-Vorwürfen: Café Niederegger tauft Torte um

Cristiano Ronaldo Airport Funchal

Funchal auf Madeira

Trotz Kritik: Flughafen wird nach Cristiano Ronaldo benannt

Zylinderschwund

Mercedes SLC 300 - nur wenige Unterschiede zum bisherigen SLK

Mercedes SLC 300

Zylinderschwund

Nordkorea umgeht offensichtlich Strafmaßnahmen, indem es seine Containerschiffe einfach umbenennt

Internationale Schifffahrt

Nordkorea trickst und umgeht UN-Sanktionen

Umstrittenes Modegeschäft

Indischer "Hitler-Shop" bekommt neuen Namen

Abosender in den roten Zahlen

Umbenennung von Premiere zu Sky führt zu Verlusten

Nissan Navara 2.5 dCi

Ein Colt für alle Fälle

Namensrechte

Daimler darf Daimler heißen

Land Rover Defender Td4

Der Reifen der Geschichte

Bürgerentscheid

Berliner wollen Rudi-Dutschke-Straße

"Die drei ???"

Umbenennung sorgt für Aufschrei

Linkspartei

Oskars neue Einheitssozialisten

Linksbündnis

Namensänderung "fast schon eine Erpressung"

Südafrika

Aus Pretoria wird "Wir sind alle gleich"