HOME

Am Revers des Anzugs: Warum tragen Trumps enge Vertraute diesen mysteriösen Anstecker?

Trump wird am 20. Januar der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit ihm zieht auch ein ganzer Tross neuer Mitarbeiter in das Weiße Haus. Einige von ihnen tragen am Anzug einen dreieckigen, goldenen Anstecker - doch was hat der zu bedeuten?

Paul Manafort mit dem Trump-Anstecker am Revers seines Anzugs

Paul Manafort mit dem Trump-Anstecker am Revers seines Anzugs

Barack und Michelle Obama ließen es diese Woche noch einmal mit zahlreichen Superstars im Weißen Haus krachen, bevor am 20. Januar Donald Trump zum neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ernannt wird. Der 70-jährige Milliardär wird nicht nur neue Ansichten in das Weiße Haus mitbringen, sondern auch einen ganzen Tross an Mitarbeitern, darunter Sean Spicer.

Alle tragen denselben Pin

Der 45-Jährige wird der neue Pressesprecher und Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses und war zuletzt häufiger in der Öffentlichkeit zu sehen, etwa am vergangenen Donnerstag im Trump Tower. Aufmerksamen Beobachtern fiel ein kleiner Anstecker am Revers seines Anzugs auf, ein auf dem Kopf stehendes, glänzendes Dreieck. Nicht nur Spicer war mit dem auffälligen Pin zu sehen, sondern zuvor auch schon einige Vertraute von Trump - etwa sein Berater Stephen Miller oder Trumps ehemalige Kampagnen-Manager Paul Manafort und Corey Lewandowski.

Die Trump-Vertrauten Sean Spicer (l), Corey Lewandowski (m) und Paul Manafort (r).

Die Trump-Vertrauten Sean Spicer (l), Corey Lewandowski (m) und Paul Manafort (r).

Von wegen Illuminaten

Seitdem rätselt das Netz: Ist der Anstecker das Erkennungszeichen eines Geheimbundes, womöglich der Illuminaten? Oder was bedeutet er? Das US-Portal "Vocativ" widmete sich dieser Frage bereits während des Wahlkampfes im vergangenen März. Demnach kommt der Anstecker seit dem 1. Dezember 2015 zum Einsatz und soll Mitarbeitern des Secret Service helfen, Trumps Mitarbeiter leichter zu erkennen, sodass diese ohne Kontrollen durch die Sicherheitsabsperrungen gelangen können. Eigentlich eine ziemlich naheliegende Erklärung.

Unklar ist allerdings, was die Farben auf dem Anstecker bedeuten. Bislang wurden zwei Varianten gesichtet: Einige Anstecker haben eine goldene und eine purpurne Hälfte, während andere nur einfarbig sind. Womöglich gibt es also innerhalb von Trumps engsten Vertrauten noch einmal weitere Stufen.

Donald Trump gewann die Wahl zum US-Präsidenten am 9. November 2016 gegen Hillary Clinton mit 306 zu 232 Wahlmännern.

Geheimnisse des US-Präsidenten: Warum Donald Trump ungern Hände schüttelt
cf