HOME

Trumps Ex-Sprecher Sean Spicer will Buch veröffentlichen

Washington - US-Präsident Donald Trumps ehemaliger Sprecher Sean Spicer will Medienberichten zufolge im Sommer kommenden Jahres ein Buch veröffentlichen. Es trage den Titel «Lagebesprechung» und handele von den schlagzeilenträchtigen Kontroversen während der Präsidentenwahl 2016 und den ersten Monaten unter Trump, berichtete CNN. In seinem Buch wolle Spicer die Dinge richtigstellen und den Menschen ein echtes Verständnis davon geben, was an diesen zentralen Punkten der Geschichte geschehen sei.

Sean Spicer hinter seinem fahrbaren Publikum auf der Bühne der Emmy-Gala

Auftritt bei Emmys

Sean Spicer ist jetzt beliebt in Hollywood. Punkt!

Das Team von "The Handmaid's Tale"

Verleihung der US-Fernsehpreise Emmys dieses Jahr sehr politisch

Donald Trump Berater Stephen Bannon

US-Regierung

Und da war es nur noch einer - wie sich Trumps engster Kreis gelichtet hat

Gute Nachrichten für Donald Trump - zwei Mal am Tag

"Die Propaganda Dokumente"

Gute Nachrichten für Trump - zwei Mal am Tag

Anthony Scaramucci Trump Presse

Pressestimmen

Scaramuccis Entlassung: "Eine demütigende Hinrichtung"

Seit Donald Trump im Weißen Haus ist, mussten zahlreiche Mitglieder seines Stabs das Feld räumen

Weißes Haus

Wo die Köpfe rollen und rollen

Anthony Scaramucci im Weißen Haus

Neuer Kommunikationdirektor

Anthony Scaramucci: Warum er ideal in Trumps Team passt

Von Niels Kruse
Der neue Kommunikationschef von Donald Trump im weißen Haus bei seiner Rede zum Amstantritt

Personalkarussell

Trump reagiert mit neuem Presseteam auf Russland-Affäre

Sean Spicer: Wohlgesonnene Polls sind keine "Fake News"

Bericht zu Ex-Pressesprecher

Sean Spicer stahl Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank

Sarah Huckabee Sanders

Sarah Huckabee Sanders

Trumps neue Stimme ist weiblich

Anthony Scaramucci bei seinem ersten Auftritt als Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses

Neuer Kommunikationsdirektor will Trumps Politik "aggressiver" vermarkten

Pressesprecher

Sean Spicer: Trumps harter Hund für die ganz weichen Fakten tritt zurück

Anthony Scaramucci bei seinem ersten Auftritt als Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses

Umbau in Trumps Medienstab

Trumps Pressesprecher Sean Spicer hat seinen Rücktritt erklärt

Umstrittener Trump-Sprecher wirft das Handtuch

Sean Spicer

Donald Trumps Sprecher

Sean Spicer - mit dem Hasenkostüm ins Weiße Haus und nun wieder raus

Sean Spicer, Stephen Bannon und Ivanka Trump arbeiten im Weißen Haus für Donald Trump

Gehaltsliste der Trump-Leute

Was Ivanka, Spicer, Bannon und Co. im Weißen Haus verdienen

Von Finn Rütten
Trump-Sprecher Spicer im Weißen Haus

Weißes Haus: Assad bereitet möglicherweise Giftgasangriff vor

Daniel Day-Lewis

Dreifacher Oscargewinner

Daniel Day-Lewis will kein Schauspieler mehr sein

Sean Spicer

Donald-Trump-Sprecher

Sean Spicer soll schon auf der Suche nach seinem eigenen Nachfolger sein

Von Niels Kruse
Ex-FBI-Chef James Comey

James Comey

Ex-FBI-Direktor will laut Bericht gegen Trump aussagen

Kreml-Kritiker Nawalny im Gericht

Kreml-Kritiker Nawalny nach landesweiten Protesten zu 30 Tagen Haft verurteilt

Festnahme von Demonstranten in Moskau

Kreml-Kritiker Nawalny und hunderte Anhänger festgenommen

EPA-Chef Pruitt (r) verteidigt Trumps Entscheidung

Weißes Haus reagiert mit Gegenvorwürfen auf Kritik am Austritt aus Klimaabkommen