HOME
Stephanie Grisham, Pressesprecherin des Weißen Hauses, auf dem Weg zu einer Pressekonferenz von US-Präsident Trump

Gipfeltreffen

Trumps Sprecherin rangelt mit nordkoreanischen Bodyguards - und erhält Lob von CNN

Der US-Sender CNN und das Weiße Haus sparen nicht mit Kritik aneinander. Doch nun gibt es lobende Worte – und zwar für Trumps neue Pressesprecherin Stephanie Grisham. Der Grund: ihr harter Einsatz gegen nordkoreanische Sicherheitsleute.

Amtseinführung Trump Menge

"Größte Menge aller Zeiten"?

Weißes Haus ließ Bilder von Trumps Amtseinführung manipulieren

Event im Trump-Hotel

An der Grenze weinen die Kinder. Trump trinkt Champagner mit reichen Freunden

Donald Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks

Personalwechsel im Weißen Haus

Aus nach drei Jahren: Donald Trumps Vertraute Hope Hicks tritt zurück

Sean Spicer hinter seinem fahrbaren Publikum auf der Bühne der Emmy-Gala

Auftritt bei Emmys

Sean Spicer ist jetzt beliebt in Hollywood. Punkt!

Donald Trump Berater Stephen Bannon

US-Regierung

Und da war es nur noch einer - wie sich Trumps engster Kreis gelichtet hat

Gute Nachrichten für Donald Trump - zwei Mal am Tag

"Die Propaganda Dokumente"

Gute Nachrichten für Trump - zwei Mal am Tag

Anthony Scaramucci Trump Presse

Pressestimmen

Scaramuccis Entlassung: "Eine demütigende Hinrichtung"

Seit Donald Trump im Weißen Haus ist, mussten zahlreiche Mitglieder seines Stabs das Feld räumen

Weißes Haus

Wo die Köpfe rollen und rollen

Anthony Scaramucci im Weißen Haus

Neuer Kommunikationdirektor

Anthony Scaramucci: Warum er ideal in Trumps Team passt

Von Niels Kruse
Der neue Kommunikationschef von Donald Trump im weißen Haus bei seiner Rede zum Amstantritt

Personalkarussell

Trump reagiert mit neuem Presseteam auf Russland-Affäre

Sean Spicer: Wohlgesonnene Polls sind keine "Fake News"

Bericht zu Ex-Pressesprecher

Sean Spicer stahl Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank

Sarah Huckabee Sanders

Sarah Huckabee Sanders

Trumps neue Stimme ist weiblich

Pressesprecher

Sean Spicer: Trumps harter Hund für die ganz weichen Fakten tritt zurück

Sean Spicer

Donald Trumps Sprecher

Sean Spicer - mit dem Hasenkostüm ins Weiße Haus und nun wieder raus

Sean Spicer, Stephen Bannon und Ivanka Trump arbeiten im Weißen Haus für Donald Trump

Gehaltsliste der Trump-Leute

Was Ivanka, Spicer, Bannon und Co. im Weißen Haus verdienen

Von Finn Rütten
Daniel Day-Lewis

Dreifacher Oscargewinner

Daniel Day-Lewis will kein Schauspieler mehr sein

Sean Spicer

Donald-Trump-Sprecher

Sean Spicer soll schon auf der Suche nach seinem eigenen Nachfolger sein

Von Niels Kruse
Ex-FBI-Chef James Comey

James Comey

Ex-FBI-Direktor will laut Bericht gegen Trump aussagen

Donald Trump Personal

Spitzenpersonal in Washington

Trump hat jede Menge Jobs zu vergeben, aber keiner will sie

Von Niels Kruse
Donald Trump
Pressestimmen

Ausstieg aus Abkommen?

Trump und der Klimaschutz: "Selten passte das Sprichwort 'Nach mir die Sintflut' besser"

Donald Trump Angela Merkel

Weißes Haus

"Merkel und Trump kommen sehr gut miteinander aus"

Donald Trump: Ein kleiner Knopf im Ohr, kein großes Headset

Medienkritik

Trump hörte Italiens Ministerpräsident nicht zu? Was wirklich dahintersteckt

Von Jenny Kallenbrunnen
Komödiantin Melissa McCarty hält sich während einer Rede als Trumps Pressesprecher Sean Spicer am Rednerpult fest

Sean Spicer

Donald Trumps Sprecher im Gebüsch - perfekte Vorlage für TV-Parodie

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(