Mietenstopp in der Coronakrise Anwalt erklärt: "Der Gesetzgeber sagt nicht, dass Mieter keine Miete mehr zahlen müssen"

Adidas-Geschäft in Großbritannien
Eine Adidas-Boutique in Großbritannien
© Hartwig Lohmeyer/ / Picture Alliance
Adidas, Deichmann und weitere Firmen wollen in der Coronakrise die Miete für ihre Filialen nicht mehr zahlen. Doch ist das so einfach möglich? Und können auch Bürger ihre Miete aussetzen? Der Mietrechtsanwalt Andreas Stangl klärt auf. 

Herr Stangl, Sie sind Fachanwalt für Mietrecht und Fachanwalt für Bau und Architektenrecht. Welche Fragen laufen derzeit bei Ihnen in der Kanzlei auf?

Es häufen sich Fragen, wie Vermieter und Mieter mit der neuen Situation umgehen sollen. Dabei sind nicht nur Wohnraummietverhältnisse, sondern primär Geschäftsraummietverträge durch die Entwicklung betroffen.

Aktuell wird diskutiert, ob Mieten noch gezahlt werden müssen.


Mehr zum Thema



Newsticker