HOME
Seenotrettung

Reaktion auf Notlage an Bord

Spanien bietet «Open Arms» Balearen als sicheren Hafen an

Spanien ist wütend auf Italien und die Seenotretter von Proactiva Open Arms. Die wiederum sind wütend auf Spanien, Italien und die EU. Das neue Gerangel um ein Rettungsschiff mit Migranten kennt nur Verlierer. Deutet sich nun eine Lösung an?

Eine Boing 737-800 der britischen Tui Airways beim Start

Flug mit Tui Airways

Statt bequem im Sitz: Familie muss auf dem Fußboden des Fliegers kauern

Mülltrennung hat sich auf Mallorca noch nicht durchgesetzt. Jetzt wird auch das Thema Abfallvermeidung angegangen.

Abfall-Vermeidung

Mallorca will die Kaffeekapseln verbannen

Urlauber am Ballermann

Bis zu 4 Euro pro Tag

Ab 2018: Mallorca verdoppelt Touristensteuer

Auf seinem Instagram-Account postete Joe ein Foto von der Reise

Zwischenstopp im Mittelmeer

Engländer fliegt 2700 Kilometer Umweg - weil's billiger ist als Zugfahren

Club der roten Bänder

"Club der roten Bänder"

Wie ein Spanier den Serienhit des Jahres schuf

Ein Paar flaniert am frühen Abend vor dem Rathaus von Palma de Mallorca - Die Insel will ewige Sommerzeit

Zeitumstellung

Mallorca will die ewige Sommerzeit

Gedrängel am Strand von El Arenal

Touristensteuer ab 1. Juli

Ab heute wird auf Mallorca abkassiert

Änderungen ab  1. Juli 2016: Rentner, Familien, Bundestagsabgeordnete

Das ändert sich zum 1. Juli

Mehr Geld für Familien, Rentner - und Bundestagsabgeordnete

Wandern auf Menorca

Einmal rund um die Insel

Spontaner Fluglotsenstreik

Chaos im spanischen Flugverkehr

Tourismuskrise und Schweinegrippe

Spanien kämpft gegen Urlauberschwund

Schweinegrippe auf Mallorca

Ohne Mundschutz zum Ballermann

Rückflug aus Urlaub

Passagier repariert Flugzeug selbst

Leihautos auf den Balearen

Mallorca ruft Mietwagen-Notstand aus

Günstige Urlaubsreisen

Last Minute auf die Palme

Blitzschlag

Stromausfall legt Mallorca lahm

Menorca

Die Sonne, das Meer, die Ruhe ...

Reisetipps

Menorca

Mallorca

Mietwagensteuer vorerst vom Tisch

Balearen

Krisenkabinett nach Stromchaos auf Mallorca

Tourismus

Mallorcas Touristensteuer steht auf der Kippe

STEUERN

Balearen-Urlauber müssen ab sofort mehr zahlen

Wissenscommunity