HOME

Formel 1 in Suzuka: Rosberg auf Pole in Japan vor Hamilton

Wieder mal Mercedes in Reihe eins. Rosberg auf Pole, dahinter Hamilton. Dabei hoffen alle, dass Taifun Phanfone das Rennen nicht zu sehr beeinträchtigt. Auf viel Regen müssen sich alle einstellen.

Nico Rosberg hat sich für die drohende Regenschlacht von Suzuka in die beste Ausgangsposition gebracht und seinen Silberpfeil-Rivalen Lewis Hamilton geschlagen. Der gebürtige Wiesbadener sicherte sich den ersten Startplatz am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Japan vor dem britischen Formel-1-Spitzenreiter. "Das war ein großartiger Tag heute", sagte Rosberg.

Vor allem einer, der mit einer Sensationsnachricht begann. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel wird nach sechs Jahren Red Bull zum Saisonende verlassen. Im ersten Qualifying auf seiner Abschiedstournee kam er anschließend auf den neunten Rang. Der Red Bull des viermaligen Weltmeisters war offensichtlich auf den vermuteten schweren Niederschlag durch den Taifun Phanfone abgestimmt.

Achte Pole für Rosberg in diesem Jahr

"Das war eine große Überraschung", kommentierte Rosberg die Ankündigung Vettels. "Ich finde es gut für den Sport, wenn sich was bewegt. Veränderungen sind immer gut", meinte der 29-Jährige.

Das dürfte auch seine Einstellung zur Führung in der WM betreffen. Drei Punkte hat Rosberg nach seinem Singapur-Aus durch den Elektronik-Defekt Rückstand im Klassement auf Hamilton.

Auf dem 5,807 Kilometer langen Suzuka Circuit wird Rosberg vor Hamilton stehen. "Natürlich ist es besser Erster als Zweiter zu sein", meinte Rosberg nach seiner achten Pole in diesem Jahr und der zwölften seiner Karriere. "Das war eins der besten Qualifyings überhaupt. Und dann mit dem Auto. Ich habe mich richtig wohl gefühlt und konnte super attackieren", erzählte Rosberg.

Nico Hülkenberg und Adrian Sutil weiter hinten

Sein britischer Titel-Widersacher war 0,197 Sekunden auf seiner besten Runden im letzten Abschnitt der K.o.-Ausscheidung langsamer. "Nico war heute extrem schnell", räumte Hamilton ein. Beide konnten noch nie in Suzuka gewinnen.

Die Williams-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa kamen auf die Plätze drei und vier. Nico Hülkenberg und Adrian Sutil schafften es nicht unter die Top Ten. Hülkenberg belegte den 14. Platz. Einen Rang dahinter folgte Sutil im Sauber.

tib/DPA / DPA

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.