HOME

Starkes Erdbeben erschüttert Japan - Tsunami-Warnung

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Laut dem Geoforschungszentrum in Potsdam betrug die Stärke 6,5. Das Beben ereignete sich demnach in einer Tiefe von 10 Kilometern. 2011 hatten ein Erdbeben der Stärke 9,0 und ein gewaltiger Taifun den Nordosten des Landes verwüstet, rund 18 500 Menschen kamen damals in den Fluten ums Leben. Im Atomkraftwerk Fukushima kam es zum Gau.

Veggie-Burger in der Pfanne

Etikettenschwindel?

Warum Tofu-Wiener und Soja-Schnitzel aus dem Veggie-Regal verbannt werden sollen

Von Jan Sägert
Sauerland - 16-Jähriger - Schüler - Wald - Festnahme
+++ Ticker +++

News des Tages

Toter Teenager im Sauerland: 14-Jähriger hat gestanden, Mitschüler erwürgt zu haben

Ein Mann mit tätowierten Händen hält sich im Gerichtssaal einen weißen Schnellhefter vor sein Gesicht
+++ Ticker +++

News des Tages

Böller mit 73 Schrauben gespickt und gezündet - Mann zu langer Haft verurteilt

"Trami" fegt durch Tokios Straßen

Zwei Menschen sterben bei Taifun "Trami" in Japan

Sturm in Kagoshima

Mehr als 80 Verletzte durch Taifun "Trami" in Japan

Sturmschäden in Hongkong

Taifun "Mangkhut" hat Teile Südostasiens weiter fest im Griff

Die Lage sei bislang ruhig in der gut 26 000 Einwohner zählenden Stadt, so die Polizei.
+++ Ticker +++

News des Tages

Mehr als 1000 Polizisten in Köthen wegen Demos

Zerstörte Fensterscheiben in Hongkong

Taifun "Mangkhut" tobt nach Verwüstung auf den Philippinen in China

Die Vorsitzende der SPD: Andrea Nahles
+++ Ticker +++

News des Tages

SPD-Chefin Nahles: "Herr Maaßen muss gehen, und ich sage Euch, er wird gehen"

Satellitenbild des Taifuns

Mehrere Menschen durch Supertaifun "Mangkhut" getötet

Wellen durch den Taifun vor Taiwan

Drei Menschen durch Supertaifun "Mangkhut" getötet

Eine Frau flieht mit einer Heiligenstatue vor dem Taifun

Philippinen bereiten sich auf Supertaifun "Mangkhut" vor

Von Trümmer blockierte Straße in Japan

Naturkatastrophe

Nach Taifun in Japan: Starkes Erdbeben erschüttert den Norden

Erdrutsch nach Beben auf Japans Nordinsel Hokkaido

Mindestens zwei Tote bei Erdbeben in Japan

Die Stadt Frankfurt muss ein Dieselfahrverbot einführen
+++ Ticker +++

News des Tages

Frankfurt muss Dieselfahrverbot einführen

Welle in Japan

Schäden und Überschwemmungen

Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun setzt Japan unter Wasser

Regenfälle durch Taifun "Jebi" in Tokushima

Stärkster Taifun seit 25 Jahren in Japan auf Land getroffen

New York Polizeiwagen
+++ Ticker +++

News des Tages

New Yorker Polizisten sollen Frau in Dienstwagen vergewaltigt haben

Telefon Störung Bayern
+++ Ticker +++

News des Tages

Großflächige Telefonstörung im Osten Bayerns

Surreales Schauspiel

Taifun wirbelt Riesenrad-Gondeln durch die Luft

Viktor Orban
+++ Ticker +++

News des Tages

Ungarns Ministerpräsident Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur "migrantenfreien Zone"

Eine Hubschrauber-Aufnahme zeigt eine Straße in Kishiwada, Japan, die durch den Taifun "Lan" zerstört wurde

Regenfälle und Sturmböen

Taifun "Lan" fordert in Japan mindestens fünf Tote

Bundestagswahl Pressestimmen Angela Merkel
Internationale Pressestimmen

Bundestagswahl 2017

So bewertet die Weltpresse die Wahl: Deutschland macht Sorgen