HOME
Das Gericht in Kopenhagen muss klären: Was geschah mit Kim Wall an Bord von Peter Madsens U-Boot "UC3 Nautilus"?

Tod von Journalistin

Erfinder Madsen akzeptiert das Mordurteil nun doch, will aber trotzdem dagegen vorgehen

Jetzt akzeptiert Erfinder Madsen die Verurteilung wegen Mordes doch. Er habe resigniert, sagt seine Anwältin. Über die Länge der Strafe wird noch einmal ein Gericht entscheiden.

Das Gericht in Kopenhagen muss klären: Was geschah mit Kim Wall an Bord von Peter Madsens U-Boot "UC3 Nautilus"?

Chronik

Das mysteriöse Verschwinden der schwedischen Journalistin Kim Wall

Die Polizei zog den defekten Bus aus dem Verkehr
+++ Ticker +++

News des Tages

Defekte Bremse: Polizei stoppt Bus mit 20 Schülern an Bord

Peter Madsen sitzt emotionslos im Gerichtssaal. Minutenlang zuckt kein Muskel.

Lebenslange Haft für Erfinder

Prozess gegen Madsen: Irgendwann baten die Richter, nur noch das Nötigste sehen zu müssen

Journalisten vor dem Gericht in Kopenhagen

Erfinder Madsen wegen Mordes an Journalistin zu lebenslanger Haft verurteilt

Dänische Erfinder

Mord an Kim Wall: Gericht verurteilt Peter Madsen zu lebenslanger Haft

Peter Madsen  vor seiner Verhaftung

Mord an Journalistin

Kim Wall brutal gefoltert und getötet: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Ermittler auf Madsens U-Boot "Nautilus"

Urteil im Prozess gegen dänischen U-Boot-Bauer Madsen erwartet

Polizei und Rettungskräfte an der Yonge St. und Finch Av. im Zentrum von Toronto
+++ Ticker +++

News des Tages

Wagen fährt in Menschenmenge in Toronto - neun Menschen sterben

Ermittler auf Madsens U-Boot "Nautilus"

Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für U-Boot-Bauer Madsen

"Peter Madsen ist nicht normal": Staatsanwalt Jakob Buch-Jespen fordert lebenslang für den dänischen U-Boot-Bauer

Staatsanwalt fordert lebenslang

"Peter Madsen sollte keine normale Strafe bekommen, da er nicht normal ist"

Berlin: Einsatzkräfte der Polizei und Kriminaltechniker im Tiergarten
+++ Ticker +++

News des Tages

Frau im Tiergarten ermordet - 18-Jähriger kommt vor Gericht

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy aus Gewahrsam entlassen
+++ Ticker +++

News des Tages

Gegen Ex-Präsident Sarkozy wird wegen Korruption ermittelt

Peter Madsen Kim Wall Prozess

Erster Prozesstag gegen Peter Madsen

Kim Walls letzte SMS: "Ich lebe übrigens noch - aber wir tauchen jetzt"

Madsens U-Boot am 10. August 2017 im Kopenhagener Hafen

Dänischer U-Boot-Bauer präsentiert weitere Version des Todes von Kim Wall

Der dänische Tüftler Peter Madsen (r.) steht wegen Mordes vor Gericht.

Mordprozess

So erklärt Peter Madsen den Tod von Kim Wall - Staatsanwalt hält ihn für "sexuell schwer gestört"

Ermittler auf Madsens U-Boot "Nautilus"

Mord-Prozess gegen dänischen U-Boot-Bauer Madsen beginnt

In Tarnfleck und mit einer Rettungsfolie im Arm steht Peter Madsen vor einem Flugzeug und spricht mit einem Polizisten

Fall Kim Wall

Erst gefesselt und gefoltert, dann ermordet: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Peter Madsen

U-Boot-Tüftler Peter Madsen

Dänischer U-Boot-Bauer Madsen wegen Mordes an Journalistin angeklagt

Peter Madsen hatte ein U-Boot gebaut. Die schwedische Journalistin Kim Wall kehrte von einer Probefahrt mit dem Unterwasserfahrzeug nicht zurück

Fall Kim Wall

Mordanklage gegen U-Boot-Bauer: Peter Madsen steht schon bald vor Gericht

Peter Madsen - Mord - Untersuchungshaft

Dänischer U-Boot-Bauer

Mordverdächtiger Madsen will freiwillig in Untersuchungshaft bleiben

Der Usbeke Mukhammadzoir Kadirov, 32, wird vom FBI in Zusammenhang mit dem Anschlag in New York gesucht
+++ Ticker +++

News des Tages

Anschlag von New York: FBI fasst verdächtigen Usbeken

Der dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen soll an der Leuche von Kim Wall sexuelle Handlungen vorgenommen haben

Mord in Kopenhagen

Peter Madsen soll sich an Leiche von Kim Wall vergangen haben

Der Däne Peter Madsen steht in Kopenhagen (Dänemark) in seinem U-Boot "Nautilus"

Mord in Kopenhagen

Peter Madsen gibt Zerstückelung von Kim Wall zu

Wissenscommunity