HOME
Nutri-Score auf Joghurt

Nestlé führt Lebensmittelampel in Europa ein - aber vorerst nicht in Deutschland

Mailand zum Gastgeber der Winterspiele 2026 gewählt

Geflohen

Flucht aus der Heimat

Immer mehr Venezolaner suchen Asyl in Europa

Zahl der Asylbewerber in Deutschland erneut auf EU-Hoch

Organspende ist ein immer wieder heiß diskutiertes Thema

Zwiegespräch

Mein Bruder ist gegen Organspende, ich dafür: ein Versuch, ihn zu verstehen

NEON Logo

Unfallfotos aus der Schweiz

Ein einfacher Dorfpolizist und der Auto-Irrsinn der 1960er-Jahre

Schwere Unwetter in Schweiz und Italien - Verletzte

Extremes Wetter: Deutschland steuert auf einen neuen Hitzerekord im Juni zu

Hitzewelle in Deutschland

Fällt der Rekord von 1947? Es wird jetzt jeden Tag ein bisschen heißer

Geldbörse

Studie

Studie: Menschen sind ehrlicher als gedacht

DOSB-Präsident

Olympische Winterspiele 2026

DOSB: Mailand und Stockholm wären perfekte Gastgeber

Studie: Menschen sind ehrlicher als gedacht

Geldbeutel verloren: Eine Geldbörse liegt auf dem Boden

Psychologie-Studie

Geldbeutel verloren? Ob Sie ihn wiederbekommen, hängt davon ab, was drin ist

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel

Langjährige Freundin Hanna

Sebastian Vettel hat geheiratet

Luxus in China

Deutschland auf Platz fünf

Die meisten Millionäre leben in den USA und China

Sparbuch

Sparen liegt wieder im Trend

Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen

Bulgarische Airline: Stewardess wird während Turbulenzen an die Decke geschleudert

Flug nach Basel

Stewardess wird während Turbulenzen an die Decke geschleudert

Bautrupp der Bahn

Deutschland gibt 77 Euro pro Kopf für Schiene aus - die Schweiz 365 Euro

Sturmfront über dem Genfer See.

Frankreich und Schweiz

Zwei Tote nach schweren Unwettern am Wochenende

Frauenstreik in der Schweiz

Schweizerinnen streiken landesweit für Gleichberechtigung

Frauen mit Plakaten

Interview mit einer Organisatorin

In der Schweiz streiken heute Tausende Frauen – und das soll erst der Anfang sein

NEON Logo
Bei der Suche nach Martina (Tabea Buser, auf dem Bildschirm) rennt den Ermittlern Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückig

Tatort: Ausgezählt

So wird der letzte Fall vor der Sommerpause

Video

Frauenstreik in der Schweiz

Gabriel Grüner und Volker Krämer (r.) in Afghanistan 1992

Gedenken an Gabriel Grüner und Volker Krämer

Mord an stern-Reportern: Der Tod kam am ersten Tag des Friedens

Zukunft der Arbeit

Jobs im Wandel

In der Schweiz fallen pro Tag 1217 Arbeitsplätze weg - doch das hat auch gute Seiten

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(