HOME

US-Basketball: Clippers-Boss Ballmer begeistert mit irrer Antrittsrede

Wild, wilder, Ballmer: Steve Ballmer, Neubesitzer des NBA-Klubs Los Angeles Clippers, hat es bei seiner Vorstellung im Staples Center ordentlich krachen lassen - sehr zur Freude von Fans und Spielern.

Er kann es noch immer: Steve Ballmer, Ex-Microsoft-Boss und neuer Besitzer des NBA-Klubs Los Angeles Clippers, hat bei seiner Antrittsrede wie zu seinen besten Zeiten beim Software-Riesen für ordentlich Stimmung gesorgt - und damit nicht nur die rund 4500 anwesenden Basketball-Anhänger begeistert.

Unter den Augen einiger sichtlich amüsierter Clippers-Stars lief Ballmer zunächst zum Lied "Lose Yourself" von US-Rapper Eminem in die Staples Arena, Heimspielort des Teams, ein, klatschte auf dem Weg zur Bühne die Fans ab und heizte die Stimmung mit wilden Armbewegungen weiter an. Ein Schauspiel, das seine früheren Microsoft-Mitarbeiter nur zu gut kennen dürften und das Ballmer einst den Spitznamen "Monkeyboy" einbrachte.

Am Rednerpult angekommen, schien Ballmer jedenfalls voll in seinem Element. "Sind Clippers-Fans hier? Ich kann euch nicht hören", versuchte der 58-Jährige die Anwesenden aus der Reserve zu locken. Später gab er dann die sportliche Richtung vor. "Nichts stellt sich uns in den Weg. Boom! Wir werden Hardcore sein. Hardcore. Hardcore", brüllte der 58-Jährige während seiner gut 13-minütigen Rede unter anderem ins Mikrofon – und erntete dafür frenetischen Applaus. Erst gegen Ende ließ es Ballmer etwas ruhiger angehen.

Ex-Besitzer Sterling mit lebenslanger Sperre belegt

Der Manager hatte das Team aus Los Angeles erst vor gut einer Woche für rund zwei Milliarden Dollar (1,49 Millionen Euro) gekauft, nachdem die NBA den langjährigen Eigentümer Donald Sterling wegen diskriminierender Bemerkungen gegen Afroamerikaner lebenslänglich vom Verband ausgeschlossen hatte. Sterling hatte sich monatelang gegen die Sperre gewehrt.

Vorletzte Woche hatte ein Gericht die einstweilige Verfügung des 80-Jährigen jedoch abgewiesen und damit den Weg für Ballmer freigemacht.

mod

Wissenscommunity