Steffen Gassel

Steffen Gassel

Reporter im Auslandsressort

Steffen Gassels Hauptinteresse gilt der islamischen Welt, außerdem hat er ein Faible für den hohen Norden Europas. Von 2009 bis 2013 war er Nahost-Korrespondent des stern mit Sitz in Beirut/Libanon. Er ist Absolvent der Henri-Nannen-Journalistenschule (Gruner+Jahr/Die Zeit) und der School of Oriental and African Studies (University of London), hat an der Universität von Damaskus/Syrien levantinisches Arabisch gelernt und in Teheran und Hamburg Privatstunden in Persisch genommen. Gassel konzipierte und recherchierte gemeinsam mit stern-Autor Michael Streck und dem Schweizer Fotografen-Duo Monika Fischer/Mathias Braschler die Multimedia-Dokumentation „Survivors – Vom Leben nach dem Überleben“ über Terrorüberlebende aus fünf Ländern Europas. Sie erschien im stern, im britischen „Guardian Magazine“, im Schweizer „Tagesanzeiger Magazin“ und im spanischen Magazin „XLSemanal“ und war für den Deutschen Reporterpreis nominiert. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und mag Spy Novels (besonders die von David Ignatius). Für Clubhouse bleibt da keine Zeit.


Artikel von Steffen Gassel