A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gastronomie

Wirtschaft
Wirtschaft
Ostdeutsche Arbeitskosten weiterhin deutlich niedriger als im Westen

Die Kosten für eine geleistete Arbeitsstunde sind in Ostdeutschland weiterhin deutlich geringer als im Westen.

Politik
Politik
Ruf nach Maut-Ausnahmen für Grenzregionen wird lauter

Dass die Pkw-Maut nicht nur auf Autobahnen kassiert werden soll, sorgt in deutschen Grenzregionen für Unruhe. In SPD und CDU mehren sich Rufe, darauf zu reagieren. Die CSU streitet über Ausnahmen.

Nachrichten-Ticker
Schäuble zweifelt an Umsetzbarkeit von Pkw-Maut-Konzept

In der Debatte um die Einführung einer Pkw-Maut hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) das Konzept von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Frage gestellt: In der "Rheinischen Post" begründete Schäuble dies mit den Belastungen für den Zoll, der dann "rund 50 Millionen Kraftfahrzeugsteuerbescheide neu erstellen müsste".

Maut
Maut
Schäuble zweifelt an Umsetzbarkeit von Dobrindts Konzept

Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt das Maut-Konzept von Verkehrsminister Dobrindt in Frage. Bayerns Innenminister Herrmann hat vorgeschlagen, Landkreise von der Maut auszunehmen.

Digital
Digital
Online-Bezahldienst PayPal drängt in die Offline-Welt

Der Online-Bezahldienst PayPal will in ganz Deutschland das bargeldlose Bezahlen in Cafés und Restaurants anbieten.

Digital
Digital
PayPal kooperiert mit deutschem Mobil-Bezahldienst Payleven

Die Ebay-Tochter PayPal weitet die Basis für ihr neuartiges Bezahlverfahren aus, bei dem der Kunde am Gesicht erkannt wird und ohne Bankkarte oder Bargeld auskommt.

Politik
Politik
Deutschland bekommt gesetzlichen Mindestlohn

Deutschland bekommt 2015 erstmals einen gesetzlichen Mindestlohn - flächendeckend und für alle Branchen.

Politik
Politik
Nahles kann mit breiter Zustimmung bei Mindestlohn rechnen

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) kann nach einigen Änderungen an ihrem Gesetzentwurf zum Mindestlohn mit breiter Zustimmung der schwarz-roten Koalition rechnen. Nach dem Wirtschaftsflügel der Union signalisierte auch der linke Flügel der SPD Zustimmung zu dem Kompromiss.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesagentur für Arbeit erwartet ruhigen Sommer

Nach dem ungewöhnlich milden Winter und dem schwachen Frühjahrsaufschwung erwartet die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun einige ruhige Monate.

Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt
Kraftloser Frühjahrs-Aufschwung

Der Winter war kurz und warm. Deswegen wurde in vielen Branchen wie etwa dem Bau mehr gearbeitet als sonst üblich. Frühjahrsaufschwung? In diesem Jahr fällt dieser kaum ins Gewicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?