A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ozean

Sport
Sport
"Hungrige" Bayern beschwören Teamgeist gegen Porto

Im frühsommerlichen Urlaubs-Flair am Atlantischen Ozean beschwören die Titeljäger des FC Bayern München wie selten zuvor den Teamgeist.

Nach Tsunami 2011
Nach Tsunami 2011
Fische treiben in Tank vier Jahre von Japan nach Amerika

Sie trieben vier Jahre lang über den Ozean - und überlebten in einem Tank: Ein Schiffswrack mit 20 Fischen ist nach dem Tsunami in Japan an der US-amerikanischen Küste angespült worden.

La Réunion
La Réunion
13-jähriger Surfer stirbt nach Hai-Attacke

Er missachtete das Badeverbot und bezahlte dafür mit seinem Leben. Vor der französischen Insel La Réunion ist ein Jugendlicher von einem Hai attackiert und getötet worden.

Japan
Japan
Delfin-Massenstrandung schürt Angst vor Erdbeben

Mehr als 150 Delfine strandeten an der japanischen Pazifikküste - für viele ein böses Omen. Viele fürchten ein Erdbeben. Denn kurz vor der Fukushima-Katastrophe gab es einen ähnlichen Vorfall.

Nachrichten-Ticker
Japan: Gestrandete Delfine sorgen für Angst vor Erdbeben

Eine Massenstrandung von mehr als 150 Breitschnabeldelfinen hat in Japan Angst vor einem neuen Erdbeben ausgelöst. Im Internet häuften sich Kommentare, die an einen ähnlichen Vorfall kurz vor der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe 2011 erinnerten. "Kommt das nächste?

Nachrichten-Ticker
150 Delfine in Japan gestrandet

An der Küste Japans haben sich Helfer der Küstenwache und Anwohner verzweifelt um die Rettung von knapp 150 gestrandeten Breitschnabeldelfinen bemüht.

66 Tage auf dem Atlantik
66 Tage auf dem Atlantik
Deutscher Frachter rettet schiffbrüchigen Angler

66 Tage lang galt er als vermisst. Ein Angler war auf dem Atlantik mit seinem Segelboot gekentert und verschollen. Jetzt hat ein deutscher Frachter den Totgeglaubten aus dem Ozean gefischt.

Keine Berichte über Schäden
Keine Berichte über Schäden
Starkes Beben vor Papua-Neuguinea verläuft glimpflich

Nur 55 Kilometer von der Küste Papua-Neuguineas entfernt bebte am Montag die Erde mit einer Stärke von 7,5. Schwere Schäden blieben glücklicherweise aus.

Tauchen mit den Meeresriesen
Tauchen mit den Meeresriesen
Schwebt ein Mantarochen durchs Meer ...

Traurige Nachrichten halten die Welt in Atem. Wenn Sie mal abschalten wollen, hier gibt es Bilder, deren Anblick beruhigt und entspannt: Taucher schweben neben Mantarochen durch den Pazifischen Ozean.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Alle Airbus-Abstürze der letzten acht Jahre im Überblick

Bei dem Flugzeugabsturz eines A320 in Frankreich könnten bis zu 150 Menschen ums Leben gekommen sein. In den letzten acht Jahren gab es mehrere Abstürze von Airbus-Maschinen. Eine Chronologie.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?