A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kimi Räikkönen

Sport
Sport
Rückschlag für Hamilton erhöht Rosbergs Titelchancen

Lewis Hamilton hatte genug. Völlig frustriert kletterte der WM-Zweite aus seinem brennenden Silberpfeil und war schon auf der Flucht ins Hotel, als Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg seinen Mercedes in Ungarn auf die Pole Position fuhr.

Formel 1
Formel 1
Rosberg rast zur Pole, Hamiltons Motor brennt

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn hat Nico Rosberg für sich entschieden. Der WM-Führende sicherte sich die Bestzeit vor Sebastian Vettel. Ein weiteren Rückschlag gab es für Lewis Hamilton.

Sport
Sport
Alltagsflucht: Ferrari hat nur in Go-Karts Spaß

Auf einer Kartbahn in Walldorf entflohen Fernando Alonso und Kimi Räikkönen zumindest für eine Weile ihrem tristen Formel-1-Alltag. Unweit des Hockenheimrings drehten die beiden früheren Weltmeister ganz gelöst einige Runden während einer Werbeveranstaltung.

Sport
Sport
Räikkönen nach Horror-Crash "im wesentlichen okay"

Nach dem Horror-Crash von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen beim Großen Preis von Großbritannien traten umgehend die Sorgen um den Finnen in den Vordergrund. Ist er verletzt? Kann er in zwei Wochen auf dem Hockenheimring wieder starten?

Sport
Sport
Hamilton macht Formel-1-Titelrennen wieder spannend

Heimsieger Lewis Hamilton badete im Jubel der britischen Fans, Pechvogel Nico Rosberg ließ sich von seiner Verlobten trösten.

Formel 1 in Silverstone
Formel 1 in Silverstone
Hamilton macht das Titelrennen wieder spannend

Lewis Hamilton hat sein Heimrennen in Silverstone gewonnen und die Formel 1 wieder spannend gemacht. Der Mercedes-Pilot profitierte dabei vom Pech des WM-Spitzenreiters Nico Rosberg.

Nachrichten-Ticker
Heimsieg für Hamilton in Silverstone

Das Ende von Nico Rosbergs Superserie hat seinem Silberpfeil-Teamkollegen Lewis Hamilton einen umjubelten Heimsieg beschert und den Kampf um die WM-Krone wieder richtig spannend gemacht.

Formel 1 in Großbritannien
Formel 1 in Großbritannien
Raikkönen crasht in Leitplanke

Schrecksekunde in Silverstone: Nach einem heftigen Unfall von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen wird der Große Preis von Großbritannien unterbrochen. Eine ramponierte Leitplanke musste repariert werden.

Formel 1
Formel 1
Rosberg holt sich Silverstone-Pole - Vettel Zweiter

In einem packenden Endspurt hat sich WM- Spitzenreiter Nico Rosberg die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gekrallt. Auch ein zweiter Deutscher darf sich freuen.

Sport
Sport
Ecclestone-Drohung bringt Piloten auf Barrikaden

Bye bye, Monza? Mit seiner Drohung hat Bernie Ecclestone auch die Piloten aufgeschreckt. "Meiner Meinung nach wäre das für jeden und die Formel 1 sehr dumm", schimpfte Ferrari-Mann Kimi Räikkönen. "Hoffentlich wird das niemals geschehen."

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Kimi Räikkönen auf Wikipedia

Kimi Matias Räikkönen [ˈkimi ˈræik:œnɛn] ist ein finnischer Automobilrennfahrer. Er startet seit 2001 in der höchsten Motorsportklasse Formel 1 und gewann dort 2007 als bislang dritter Finne nach Keke Rosberg und Mika Häkkinen die Weltmeisterschaft. Räikkönen steht bei Ferrari unter Vertrag.

mehr auf wikipedia.org