HOME
Kimi Räikkönen

Formel 1

Kultpilot Räikkönen wird 40: «Noch Zeit, auszusteigen»

Kimi Räikkönen ist aus der Formel 1 nicht wegzudenken. Der älteste Pilot im Feld wird am 17. Oktober 40 Jahre alt. Einen Langzeitrekord könnte er nächste Saison knacken. Räikkönen hat dazu seine ganz eigene Sicht.

Kimi Räikkönen

Formel-1-Kultfahrer

Promi-Geburtstag vom 17. Oktober 2019: Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen

Team Alfa Romeo

Räikkönen von langer F1-Zugehörigkeit selbst überrascht

Dauerbrenner

Großer Preis von Russland

Darüber wird im Fahrerlager der Formel 1 auch gesprochen

Rennfahrer Kimi Räikkönen ist nie um einen Spruch verlegen

Kimi Räikkönen

Spruch des Tages

Formel 1: Sebastian Vettel und Lewis Hamilton bei einer Testfahrt vor Saisonbeginn

Auftakt in Melbourne

Saison startet am Wochenende: Warum es sich lohnt, dieses Jahr Formel 1 zu gucken

NEON Logo
Formel 1: Ferrari SF90

Ferrari "SF90"

Vettels neuer Ferrari: Kann die neue "rote Göttin" Mercedes' Silberpfeile abhängen?

Mit einer Mischung aus Enttäuschung und Wut blickt Sebastian Vettel kurz nach dem Rennen in Singapur in die Kamera

WM-Titel futsch?

Die Lehren aus Singapur: Vettel kann einem leidtun, weil er für Ferrari fährt

Lewis Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim

Formel 1 2018

Lewis Hamilton siegt in Hockenheim nach Crash seines Rivalen Vettel

Sebastian Vettel in Silverstone

Sieg in Silverstone

Vettel erobert Hamiltons Reich und baut WM-Führung aus

max verstappen spielberg

Formel 1 in Österreich

Desaster für die Silberpfeile: Max Verstappen triumphiert in Spielberg

Sie war schon immer begeistert vom Rennsport: Aseel Al-Hamad aus Saudi-Arabien

Cooler Move

Araberin dreht Ehrenrunde in Formel-1-Wagen, um neues Gesetz in Saudi-Arabien zu feiern

Daniel Ricciardo Monaco

Formel 1

Erster Sieg in Monaco: Daniel Ricciardo zeigt eine famose Leistung

Sebastian Vettel

Formel 1: GP von China

Vettel nach Crash mit Verstappen angefressen - Ricciardo siegt in Shanghai

Sebastian Vettel hat das erste Rennen der neuen Formel-1-Saison gewonnen

Formel 1

Dank Glücks-Boxenstopp: Vettel gewinnt erstes Rennen der Saison vor Hamilton

Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton (M.), Kimi Raikkonen (r.)  und Sebastian Vettel

Formel-1-Qualifying

"Hammertime" in Australien: Hamilton deklassiert Ferrari-Duo

Ferrari Sebastian Vettel

Formel 1

Angriff auf die Silberpfeile: Neuer Ferrari soll Sebastian Vettel zum WM-Titel tragen

Sebastian Vettel

Hamilton dicht vor Formel-1-Titel

Aus nach vier Runden: Wie Sebastian Vettels Traum vom WM-Titel platzte

Lewis Hamilton

Großer Preis von Italien

Hamilton-Sieg im Ferrari-Mekka: Vettel verliert WM-Führung

Sebastian Vettel verlängert bei Ferrari

Formel 1

Sebastian Vettel fährt weiter für Ferrari

Sebastian Vettel schaffte trotz Lenkproblemen einen Sieg beim GP von Ungarn

Formel 1

Sebastian Vettel siegt in Ungarn - Hamilton distanziert

Formel 1 Sebastian Vettel

Formel 1 in Silverstone

Reifen-Drama um Vettel - Hamilton holt auf

Sebastian Vettel im Rausch der Gefühle. Nach seinem Monte-Carlo-Triumph meinte er: ""Es war unmöglich, nicht Gänsehaut zu bekommen."

Formel 1

Das schaffte zuletzt Schumi: Wie Italien die Ferrari-Renaissance feiert

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton: Die Formel 1 ist so spannend wie lange nicht.

Formel 1

Sechs Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Wissenscommunity