HOME
Kimi Räikkönen

Formel 1

Kultpilot Räikkönen wird 40: «Noch Zeit, auszusteigen»

Kimi Räikkönen ist aus der Formel 1 nicht wegzudenken. Der älteste Pilot im Feld wird am 17. Oktober 40 Jahre alt. Einen Langzeitrekord könnte er nächste Saison knacken. Räikkönen hat dazu seine ganz eigene Sicht.

Kimi Räikkönen

Formel-1-Kultfahrer

Promi-Geburtstag vom 17. Oktober 2019: Kimi Räikkönen

Toyota Le Mans

Die Zukunft der Langstrecke

Rettung für die 24 h von Le Mans

Rettung für die 24 h von Le Mans

Zitate aus der Formel 1

"Selbst wenn ihr mir ein Raumschiff gebt, werden wir nur Elfter"

Flavio Briatore und Michael Schumacher begießen ihren Sieg 1995 in Japan

Ex-Teammanager über die Anfänge

Briatore über Schumacher: "Alle haben mir von Michael abgeraten"

Fernando Alonso fliegt mit seinem McLaren über den Sauber von Charles Leclerc

Formel 1 in Spa-Francorchamps

Vettel schlägt Hamilton in Belgien - Hülkenberg verursacht schweren Crash

Sebastian Vettel mit Sonnenbrille in Bahrain - Er hat Ärger mit den Fahrerkollegin

Formel 1

Start-Schummeleien: Hamilton und Co. sauer auf Sebastian Vettel

Noch hat Lewis Hamilton nach Nico Rosbergs Rücktritt keinen neuen Kollegen bei Mercedes

Weder Vettel noch Alonso

Noch kein Nachfolger für Nico Rosberg gefunden

Die Wrackteile der Autos nach einem Unfall in der Formel 1

Saisonauftakt der Formel 1

Horrorunfall, Feuer, Rennunterbrechung: Nichts bremst Nico Rosberg

Die Firma Schuberth versorgt aktuell fünf Fahrer der Formel 1.

Formel-1-Helme

Schutzengel aus Kohlefaser

Neidvoller Blick auf den Sieger: Sebastian Vettel (r)

"So viel Abstand hatten wir noch nie"

Vettel völlig frustriert nach erneutem Mercedes-Doppelsieg

Sebastian Vettel feiert seinen ersten Sieg im Ferrari beim Grand-Prix in Malaysia

Formel-1-Grand-Prix in Malaysia

Vettel fährt ersten Sieg für Ferrari ein

Fernando Alonso darf nach der ärztlichen Untersuchung starten. Foto: Fazry Ismail

Formel 1

Alonso: Blockierte Lenkung führte zu Unfall

Fernando Alonso will bei Großen Preis von Malaysia wieder im McLaren-Cockpit sitzen.

Formel 1

McLaren kündigt Alonso-Start für Malaysia-Rennen an

Fernando Alonso wird nicht beim Saison-Auftakt in Melbourne starten.

Nach Trainingsunfall

Fernando Alonso fehlt beim Saison-Auftakt in Melbourne

Spaniens Formel-1-Star Fernando Alonso geht es wieder besser.

Formel 1

Nach schwerem Unfall: Alonso schickt Fans Videobotschaft

Fernando Alonso muss sich noch ein wenig im Krankenhaus erholen

Unfall bei Formel-1-Testfahrt

Windböe soll Alonso von der Strecke gepustet haben

Fernando Alonso fährt in der kommenden Saison für McLaren

Wechsel in der Formel 1

Fernando Alonso kehrt zu McLaren zurück

Nico Rosberg verpasste den WM-Titel in der Formel 1

Nach dem Finale in der Formel 1

Rosberg hat viel Biss, aber zu schwache Nerven

Fingerzeig: Nico Rosberg fuhr im Abschlusstraining die schnellste Zeit

Formel 1

Rosberg schlägt Hamilton im Abschlusstraining

Wie erwartet verlässt Fernando Alonso Ferrari.

Formel 1

Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso

Formel 1 - Vettel wechselt zu Ferrari

"Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung"

Nico Rosberg sollte man im Kampf um den WM-Titel noch nicht abschreiben

Formel 1

Rosberg im Training vor Hamilton

Wissenscommunity