HOME

Fans randalieren in Rostock - DFB-Pokalspiel zweimal unterbrochen

Fans von Hertha BSC Berlin und Hansa Rostock gingen beim DFB-Pokalspiel aufeinander los. Das Spiel musste zweimal unterbrochen werden. Die Partie endete mit 2:0 für Hertha BSC Berlin.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Spieler des Hamburger SV stehen nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal gegen den VfL Osnbrück mit gesenkten Köpfen auf dem Rasen
Pokal-Aus
"Ist der HSV jetzt in der Relegation vom DFB-Pokal?"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity