HOME
Marco Reus BVB Bayer

Fußball-Bundesliga

BVB überrennt Leverkusen - HSV siegt gegen Freiburg

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus als "Hure" beschimpft: Nun schaltet sich der DFB ein

Wüste Fan-Beleidigungen

Schiedsrichterin Steinhaus als "Hure" beleidigt: Nun schaltet sich der DFB ein

Ein junger Mann mit dunkelblonden, hochgeföhnten Haaren läuft in weißem HSV-Trikot und roter Hose über einen Fußballplatz

Maximilan Geissen

HSV-Rettung: Kann der Sohn eines TV-Moderators helfen?

Youngster Fiete Arp vom Hamburger SV

Ungewisse Zukunft

HSV-Youngster Fiete Arp lehnt Bayern-Angebot ab

Ausschreitungen beim HSV

Hamburger Volksparkstadion

HSV-Fans prügeln sich im Stadion - die erschreckenden Szenen im Video

Schalkes Trainer Domenico Tedesco (r.) hatte allen Grund, mit seinen Spielern zu jubeln

Bundesliga

Wolfsburg trifft gegen Schalke nur ins eigene Tor - Mainz und HSV verlieren weiter

1. FC Köln Timo Horn

Fußball-Bundesliga

Horn patzt böse bei Kölns Niederlage gegen Stuttgart - Bayern siegen locker gegen Freiburg

Bremen gegen den HSV in der Bundesliga

Bundesliga

Pyro-Randale bei Nordderby: Bremen stürzt HSV tiefer in den Abgrund

Sinan Kurt ernst im Trainingsdress von Hertha BSC - Club verbannt ihn aus dem Teamtraining

Hertha BSC

Aus dem Teamtraining verbannt: Sinan Kurt, das verschwendete Talent

BVB Pierre-Emerick Aubameyang

BVB-Problemfall

Aubameyang nervt seine Mitspieler - nun steht fest: Ein Verein hat schon ein konkretes Angebot vorgelegt

Hertha BVB

Fußball-Bundesliga

BVB verschenkt ohne Aubameyang Punkte gegen Hertha

Scheint beim BVB auf dem Absprung zu sein: Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang (r.) vor Coach Peter Stöger

Zeichen stehen auf Abschied

Erneuter Ärger um Aubameyang beim BVB

RB Leipzig gewinnt in der Bundesliga gegen den FC Schalke 04

Bundesliga

Leipzig ballert sich an Schalke vorbei - HSV verliert zum Jahresstart

Christian Streich

Fußball-Magazin "kicker"

Christian Streich ist "Mann des Jahres" - auch wegen seiner Haltung

Lothar Matthäus (l.), Vanessa Hinz, Boris Becker
Jahresrückblick

Spruchreif

"Wäre, wäre Fahrradkette" - das sportliche Jahr 2017 in Zitaten

aniel Caligiuri von Schalke 04 bejubelt ein Tor in der Fußball-Bundesliga

Fußball-Bundesliga

Schalke hält seine Serie und ist Zweiter - Werder unterliegt Leverkusen

Hertha BSC Jonathan Klinsmann

Europa League

Klinsmanns Sohn gibt Profi-Debüt bei Hertha und pariert gleich einen Elfer

Sandro Wagner: Der FC Bayern will den gebürtigen Münchner verpflichten

Winter-Transfer

Warum die Bayern scharf auf Sandro Wagner sind

Von Tim Schulze
Alex Alves Hertha BSC Berlin

Alex Alves

Hertha zahlt Tochter eines verarmt verstorbenen Ex-Spielers Sparvertrag aus

Der Videobeweis in der Fußball-Bundesliga führt immer wieder zu Wartezeiten - nicht nur deshalb steht er in der Kritik

P. Köster: Kabinenpredigt

Das Videobeweis-Experiment muss beendet werden!

VfL Wolfsburg Trainer Schmidt

Fußball-Bundesliga

Offener Schlagabtausch in Wolfsburg - 1.FC-Köln-Trainer Stöger in Not

Stuttgart hat den SC Freiburg mit 3:0 besiegt

10. Bundesliga-Spieltag

Stuttgart feiert Heimsieg, Bremen stürzt in die Krise

Hertha BSC Berlin Fans

Fan-Feindschaft mit Köln

Hertha-Fans sorgen mit geschmacklosem Banner für Empörung

Die Mannschaft von Hertha BSC bei ihrem "Kniefall" - ein richtiges und wichtiges Zeichen, sagt stern-Stimme Philipp Köster

P. Köster: Kabinenpredigt

Gut gemacht, Hertha!

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(