A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Arbeitsmarkt

Politik
Politik
Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag" zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde. Union und SPD stimmten mit großer Mehrheit und gegen den Widerstand der Opposition dafür.

Politik
F&A: Die Luft für Kleingewerkschaften wird dünner

448 mal ja, 126 mal nein - mit dieser satten Mehrheit verabschiedet die Koalition im Bundestag das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit. 16 Gegenstimmen aus der Unionsfraktion fallen da kaum ins Gewicht.

Politik
Politik
Studie: Im Jahr 2020 fehlen 1,8 Millionen Arbeitskräfte

In fünf Jahren könnten in Deutschland rund 1,8 Millionen Arbeitskräfte fehlen - davon etwa eine halbe Million Akademiker, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf eine neue Studie berichtet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesbank warnt vor Pleite Griechenlands

Griechenland ist aus Sicht der Deutschen Bundesbank massiv von einer Staatspleite bedroht. "Die Lage in Griechenland ist weiter besorgniserregend", betonte die Notenbank in Frankfurt.

Nachrichten-Ticker
Diskussionen über drittes Hilfspaket für Griechenland

In den Bemühungen um die Rettung Griechenlands vor dem Bankrott wird die Zeit knapp: Der stellvertretende EU-Kommissionspräsident Valdis Dombrovskis hat die griechische Regierung erneut gedrängt, rasch eine Liste mit Reformen vorzulegen, um weitere Hilfszahlungen zu erhalten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Athen greift für Kreditrückzahlung Notreserven an

Athen kratzt die letzten Notreserven zusammen, um einer Pleite zu entgehen. Um dem Internationalen Währungsfonds (IWF) eine fällige Rate von 756 Millionen Euro zahlen zu können, griff die griechische Regierung auf ihr Notfall-Konto beim IWF zurück.

Griechenland vor der Pleite
Griechenland vor der Pleite
Grexit oder nicht - das muss das Volk entscheiden

Das Treffen der Euro-Finanzminister in Brüssel endete nur mit Floskeln. Griechenland droht weiter eine baldige Zahlungsunfähigkeit. Es hilft nur noch eins: ein Referendum in Griechenland.

Griechenland-Krise
Griechenland-Krise
Mit diesen drei düsteren Szenarien rechnet die Troika

Im Streit mit Griechenland um Wege aus der Schuldenkrise und Reformen im Land gibt es kaum inhaltliche Fortschritte. Die Gläubiger sehen nur ein positives Szenario - aber drei negative.

Politik
Politik
Studie: Kinderarmut alarmierend

Kinder- und Familienarmut hat in Deutschland einer Studie zufolge alarmierende Ausmaße angenommen. Die staatliche Unterstützung geht oft am Bedarf vorbei. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Erhebungen im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung, die heute veröffentlicht wurden.

Nachrichten-Ticker
Alltag von 2,6 Millionen Kindern von Mangel geprägt

Der Alltag von Kindern aus einkommensarmen und von Hartz IV abhängigen Familien ist einer Studie zufolge von Mangel und Verzicht geprägt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?