A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Arbeitsmarkt

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesagentur rechnet auch 2015 mit sinkender Arbeitslosigkeit

Trotz eines schwachen Herbstaufschwungs auf dem Arbeitsmarkt rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) auch für 2015 mit weiter sinkender Erwerbslosigkeit.

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern bleibt hoch

Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldet die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg.

Deutscher Arbeitsmarkt im September
Deutscher Arbeitsmarkt im September
Zahl der Arbeitslosen sinkt nur leicht

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September um 94.000 gesunken. Der Rückgang ist damit schwächer als erwartet. Saisonbereinigt stieg die Zahl der Erwerbslosen an.

Deutscher Einzelhandel
Deutscher Einzelhandel
Größtes Umsatzplus seit Juni 2011

Freude beim deutschen Einzelhandel: Die Erlöse stiegen um 2,5 Prozent an - soviel, wie seit drei Jahren nicht mehr. Damit wurden die Erwartungen deutlich übetroffen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitnehmer oft zufrieden mit ihren Chefs

Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Umfrage zufolge ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten. Obwohl gerne mal auf ihn geschimpft wird: 78 Prozent der Beschäftigten sind zufrieden mit ihrem Chef, von den unter 29-Jährigen sagen dies sogar 83 Prozent.

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitskräfte-Nachfrage auf Zwei-Jahres-Hoch

Deutsche Unternehmen wollen trotz der ungewissen Wirtschaftsaussichten und den weltweiten Krisenherden mehr Mitarbeiter einstellen.

Von Ebola bis IS
Von Ebola bis IS
Krisen bremsen Kauflust der Verbraucher

Krisen verunsichern Verbraucher - und lassen Konsumenten wieder stärker abwägen, ob sie Smartphone, Möbel oder Mode kaufen. Doch nicht alle Befürchtungen sind begründet.

Nachrichten-Ticker
Verbraucher lassen sich von Krisen verunsichern

Den Verbrauchern in Deutschland geht es eigentlich gut: Der Arbeitsmarkt brummt, die Einkommen steigen.

Nachrichten-Ticker
Krisen verderben Deutschen die Kauflaune

Die internationalen Krisenherde verunsichern die Verbraucher immer mehr.

Nachrichten-Ticker
Weltweite Krisen verunsichern deutsche Verbraucher

Die internationalen Krisenherde verunsichern die Verbraucher immer mehr.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?