A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Arbeitsmarkt

Nachrichten-Ticker
Arbeitsmarkt: EU fordert mehr Migration und Mobilität

Als Reaktion auf Fachkräftemangel und die Alterung der Gesellschaft muss Europa einem Bericht zufolge verstärkt auf Einwanderung und Mobilität von Arbeitskräften setzen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Fed lässt weiter auf Zinswende warten

Die erste Zinserhöhung seit der Finanzkrise und das Ende des ultrabilligen Geldes in den USA dürften sich noch etwas hinziehen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Fed lässt weiterhin auf Zinswende warten

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) will ihre Anleihekäufe zur Stützung der Konjunktur im kommenden Monat beenden, hält die Zeit aber noch nicht reif für eine baldige Leitzinserhöhung.

Nachrichten-Ticker
US-Zentralbank steuert auf Ende der Anleihenkäufe zu

Die US-Zentralbank Federal Reserve setzt weiter auf eine behutsame Normalisierung der Geldpolitik.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gewerkschaft will Drei-Tage-Woche für 60-Jährige

Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE will in der kommenden Tarifrunde eine kürzere Wochenarbeitszeit für ältere Beschäftigte fordern. "Ab 60 Jahren sollen künftig auch eine Drei- oder eine Vier-Tage-Woche möglich sein", sagte IG BCE-Vorstand Hausmann der "Rheinischen Post".

Politik
Politik
Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies betrifft Langzeitarbeitslose, die zum Beispiel Termine unentschuldigt versäumen oder Jobs ablehnen.

Politik
Politik
DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar.

Wirtschaft
Wirtschaft
Institut: Ost-Arbeitsmarkt trotz Fortschritten nicht am Ziel

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall steht der Arbeitsmarkt in Ostdeutschland aus Expertensicht vor großen Herausforderungen.

Wahl in Schweden
Wahl in Schweden
Rechtspopulistische "Schwedendemokraten" werden drittstärkste Partei

Ein glanzvoller Sieg ist es nicht für Schwedens Sozialdemokraten. Sie brauchen einen starken Partner. Die rechten Schwedendemokraten feiern sich schon als "Königsmacher".

Nachrichten-Ticker
Schwedens Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl

In Schweden ist die konservativ-liberale Regierung von Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt nach acht Jahren an der Macht abgewählt worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?