In diesen Ländern lebt es sich am besten

28. Mai 2013, 16:11 Uhr

Wohlstand, Gesundheit, persönliches Glück: Australien ist laut einem großen OECD-Vergleich das lebenswerteste Land aller Industriestaaten. Auch viele europäische Länder landen vor Deutschland. Von Daniel Bakir

10 Bewertungen
©

Gutes Wetter, eine beeindruckende Landschaft und ökonomische Stärke: Kein Wunder, dass Australien das lebenswerteste Land der Erde ist. Das lässt sich zumindest aus dem Better-Life-Index der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) herauslesen. Die OECD hat ihre 34 Mitgliedstaaten - alles entwickelte Industrienationen - hinsichtlich elf Kriterien verglichen.

Dass die Australier insgesamt ganz vorne landen, hat verschiedene Gründe: Vor allem die gute Situation in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Wohnen treibt die Lebensqualität nach oben. Zudem gibt es viele Jobs, die Umwelt ist sauber und der gesellschaftliche Zusammenhalt hoch. Laut OECD hat Australien die am besten funktionierende Demokratie aller Mitgliedstaaten: Nirgendwo sonst können die Bürger so gut Einfluss auf die Politik ihres Landes nehmen. Dazu passt, dass die Wahlbeteiligung bei um 90 Prozent liegt; allerdings gilt Down under eine Wahlpflicht. Wer zum wiederholten Male nicht wählt, dem droht sogar Gefängnis.

Nur in einer Kategorie schneiden die Australier überraschend schlecht ab: bei der Work-Life-Balance. Von wegen den ganzen Tag surfen und tauchen! Die Australier arbeiten wesentlich härter als man gemeinhin denkt.

Sehen Sie im Folgenden, welche Staaten es noch in die Top-Ten der lebenswertesten Länder geschafft haben, wo die Menschen am zufriedensten mit ihrem Leben sind, und warum Deutschland schlecht abschneidet.

MEHR ZUM THEMA
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
"Naturwunder Erde"
Markus Mauthe bereist die Welt Markus Mauthe bereist die Welt Zwei Jahre, vier Lebensräume, 17 Reiseziele: In einem einzigartigen Langzeitprojekt bereist ein Fotograf die Welt. Zu den Fotostrecken
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug