HOME
Palutens neues Werk heißt "Der Golemkönig"

Paluten

Die YouTube-Stars und ihre Bestseller

"Der Golemkönig" heißt das neue Werk von Paluten, der im vergangenen Jahr für einen Bestseller sorgte. Auch andere YouTube-Stars schreiben.

Kinder auf dem Smartphone spielen zu lassen, ist nicht ungefährlich.

AdultSwine

Fieser Android-Schädling hat es auf Kinder abgesehen - und zeigt ihnen Porno-Werbung

Von Malte Mansholt
NUR ALS TEASER VERWENDEN

Neunjähriger Junge

George ist Autist – in einem rührenden Video erklärt er seinen Mitschülern, was das heißt

Nido Logo
Daniel Middleton alias "DanTDM"

Youtube-Star Daniel Middleton

Dieser Brite filmt sich beim Videospielen - und verdient damit 14 Millionen Euro im Jahr

Von Daniel Bakir
Cyber Grooming Prozess: In diesem Haus in Düsseldorf wohnt der Tatverdächtige

Cyber-Grooming

Schweizer Junge missbraucht - Prozess gegen Düsseldorfer beginnt

Windows-Event

Microsoft zeigt seinen iMac - und der kostet bis zu 4200 Dollar!

Von Christoph Fröhlich

Zehn Jahre Youtube

Die größte Lachfabrik der Welt

Best of iTunes 2014

Das sind die besten Apps des Jahres

Microsoft kauft Mojang, die Entwicklerfirma des bekannten Computerspiels "Minecraft"

Für 2,5 Milliarden Dollar

Microsoft kauft "Minecraft"-Macher

Das Büro von Mojang, einer kleinen schwedischen Firma in Stockholm, die das beliebte Videospiel "Minecraft" entwickelt hat

Spiele-Entwicklungsfirma Mojang

Microsoft will "Minecraft"-Erfinder kaufen

Voting zum Webvideopreis 2014

Das sind die besten Gaming-Videos im Netz

Abstimmung zum Webvideopreis 2014

Die besten Aufklärer im Netz

Verkaufsrekord auf Xbox 360

Minecraft entert die HD-Konsole

Von Christoph Fröhlich

Phänomen Minecraft

Wenn Männer ranklotzen

Von Christoph Fröhlich

Google Jahresrückblick 2011

Germany's most wanted

Mojang gewinnt erste Schlacht

Mojang und Bethesda streiten um Scrolls-Markennamen

"Minecraft" geht im November an den Start

Datum für MineCon in Las Vegas steht fest

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(