VG-Wort Pixel

"Call of Duty"-Anzeige mit Hinweis auf PS4 und Xbox 720? Stellenanzeige deutet nächste Konsolengeneration an


Ein Jobangebot für eine künftige "Call of Duty"-Version sorgt im Internet durch die Erwähnung "Technologie der nächsten Generation" für Spekulationen darüber, ob eine neue Spielekonsole bevorsteht.

Ein Jobangebot für eine künftige "Call of Duty"-Version sorgt im Internet durch die Erwähnung "Technologie der nächsten Generation" für Spekulationen darüber, ob eine neue Spielekonsole bevorsteht.

In einer Stellenanzeige des US-amerikanischen Spieleentwicklers Infinity Ward wird ein Animator für "Call of Duty" gesucht, der "Interesse daran hat, mit Technologien der nächsten Generation zu arbeiten". Die erwähnte "Technologie der nächsten Generation" könnte sich auf eine neue Xbox, PS4 oder die Wii U beziehen.

Allerdings ist diese Annahme höchst spekulativ. Die Wii U soll vorrausichtlich noch im Juni dieses Jahres auf den Markt kommen. Wann die Gamer mit einer Sony PS4 oder der nächsten Generation der Xbox rechnen können, ist bislang jedoch nicht bekannt.

Gerüchten zufolge könnte die PS4 oder die neue Xbox noch in diesem Jahr auf der E3 vorgestellt werden. Allerdings ist eine Markteinführung in diesem Jahr eher unwahrscheinlich und 2013 als möglicher Veröffentlichungstermin wesentlich realistischer. Die neue Version von "Call of Duty" könnte dann ein geeigneter Launch-Titel für die jeweilige High-End-Konsole sein.

Die Gamer müssen sich auf jeden Fall noch etwas gedulden. Bis zur Markteinführung der PS4 oder der nächsten Xbox könnte man sich die Zeit beispielsweise mit den zahlreichen Gerüchten vertreiben.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker