HOME

Kunst-WC : Für 100.000 Dollar gehört diese Louis-Vuitton-Toilette Ihnen

Endlich gibt es eine Toilette, die modisch etwas hermacht. Hier würde sich auch Kim Kardashian wohlfühlen. Eine Künstlerin schuf diese goldene Schüssel - bezogen ist sie mit originalem Louis-Vuitton-Material.

Darauf hat die Welt gewartet: Eine Louis-Vuitton-Toilette.

Darauf hat die Welt gewartet: Eine Louis-Vuitton-Toilette.

Auf das Töpfchen - aber mit Stil! Bislang waren die sündhaft teuren High-Tech-Toiletten von Toto aus , das absolute Highlight im gekachelten Rückzugsraum. Nur: Die Totos verwöhnen den Sitzenden nach allen Regeln der Kunst, ihr Design ist edel, doch sehr zurückhaltend. 

Diese Louis-Vuitton-Schüssel legt nun einen ganz anderen Aufschlag hin. Sie ist wahrlich eine Statement-Toilette. Und kombiniert alle protzigen Design-Auswüchse von , Moskau und Saudi-Arabien. Das wunderbare Wohnaccessoire stammt nicht direkt von Louis Vuitton.

Illma Gore, eine Künstlerin aus Los Angeles, hat die Schüssel erschaffen und musste für den Bezug immerhin 24 Original-Taschen und einen Koffer opfern. Allein die Materialbeschaffung kostete 18.000 Dollar – hinzu kam die Vergoldung von Deckel und Becken. Drei Monate arbeitete Ilma Gore an dem Objekt, welches die Galerie Tradesy nun für 100.000 Dollar anbietet. 

Gore kommentierte ihr Werk auf Twitter: "Hatte Langeweile und fing an, Louis-Vuitton-Taschen zu zerschneiden. Wurde ohnmächtig und fand dann dies .." 

Die Toilette ist voll funktionsfähig. Die Webseite verspricht: "Das Objekt hat die originalen Marken-Schilder und zeigt keine sichtbaren Nutzungsspuren". Obwohl es zahlreiche Interessenten für eine Probe-Sitzung gab, gibt die Künstlerin an, dass die Toilette noch unbenutzt auf ihren Käufer harre.

Das Werk erinnert an die Ready-Made-Werke von Marcel Duchamp wie das Urinal "Fountain". Wegen der Bearbeitung kann man auch an Meret Oppenheimers fellbezogene Tasse "Déjeuner en fourrure" ("Frühstück im Pelz") denken. Es fragt sich nur, ob ein Kunst- oder ein Protzliebhaber das Stück erwirbt.


Illma Gore ist keine Unbekannte. Sie wurde 2016 weltberühmt, weil sie während des US-Wahlkampfs ein wenig schmeichelhaftes Nacktgemälde von Donald Trump gemalt hatte und Abbilder davon auf ihrer Facebookseite veröffentlichte.

Das Bild führte zu Kopien mit einer ebenfalls unschönen nackten Hillary Clinton und zu einem Sturm der Entrüstung. Gore erhielt Tausende von Todesdrohungen und flüchtete auf dem Höhepunkt der Wutwelle nach Großbritannien. Dort wurde das Trump-Werk mit dem Titel "Make America Great Again" für eine Million Pfund von der der Maddox Gallery in Mayfair verkauft.

Paradoxerweise könnten die Toilette Donald Trump mit der Künstlerin versöhnen. Das WC würde vom Stil her perfekt zu Trumps Wohnung im Trump Tower passen. 

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.