VG-Wort Pixel

Rezept Käsestulle mal anders: Parmesan-Brötchen aus nur drei Zutaten

Sehen Sie im Video: Rezept für leckere und schnelle Parmesan-Brötchen aus nur drei Zutaten.








Frische Parmesan Brötchen aus drei Zutaten ganz einfach Zuhause backen.   
Alles, was Sie dafür brauchen:  
60g selbsttreibendes Mehl  
50g Joghurt  
40g Parmesan  
Selbsttreibendes Mehl können Sie in einem Asia-Laden kaufen –  
Oder selbst aus Mehl, Backpulver und Salz zusammenmischen.  
Zuerst geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen diese zu einem Teig.  
Anschließend den Teig in kleine Brotlaibe formen.  
Der Teig muss für circa 25 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen.  
Die fertigen Brötchen können nach dem Backen mit Gewürzen verfeinert werden. 
Rosmarin, Getrockneter Basilikum, Paprikapulver  
Guten Appetit.  
Mehr
Die Parmesan-Brötchen sind für Käseliebhaber genau das Richtige. Aus nur drei Zutaten können die leckeren und knusprigen Brötchen Zuhause gebacken werden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker