Indische Gesellschaft Die Retter der Liebe – die "Love Commandos" beschützen junge Verliebte vor wütenden Verwandten

Indische Gesellschaft: Die Retter der Liebe – die "Love Commandos" beschützen junge Verliebte vor wütenden Verwandten
© Gael Turine
Sie sind die letzte Hoffnung für indische Paare, die gegen den Willen ihrer Eltern heiraten wollen: die Männer der "Love Commandos". Sie gewähren sicheren Unterschlupf und beschützen junge Verliebte vor wütenden Verwandten, manchmal mit Agenten-Methoden.
Von Florian Hanig

Plötzlich steht er neben uns in der Menschenmenge, die sich durch die engen Gassen von Paharganj schiebt. Der junge Mann sagt kein Wort, nickt nur, und wir folgen ihm, ziehen die Köpfe ein unter defekten Neonreklamen, aus denen Funken sprühen, steigen über Bauschutt hinweg, immer tiefer hinein in das Labyrinth aus bunten Betonklötzen im Zentrum von Delhi, der Hauptstadt Indiens. In einem dunklen Treppenhaus klettern wir schließlich hoch in den ersten Stock eines feuchten Mietshauses, es riecht nach Linsencurry und Schweiß.


Mehr zum Thema