HOME
Der Medizinische Dienst der Krankenkassen überprüft die Situation in deutschen Pflegeheimen
Pflege in Not

Altenpflege

Der Kampf für den Anspruch: Wenn Prüfer deutsche Pflegeheime unter die Lupe nehmen

Auf dem Papier strahlen Deutschlands Pflegeheime. Doch wie sieht es in der Realität aus? Der stern wirft mit den Prüfern des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen einen Blick hinter die Kulissen.

Von Andreas Hoffmann
Tim Mälzers Lebensmittelcheck

Tim Mälzers Lebensmittelcheck

Was wirklich schlank macht – es sind nicht die Diäten

Von Denise Snieguole Wachter
Übergewichtiger sitzt auf Steinbank

Zwei Drittel der Männer in Deutschland sind übergewichtig

Nahm mit Genuss ab: Eckart von Hirschhausen, Chefreporter des Magazins "DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN"

DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN

Wie ich 10 Kilo verlor ...

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Das menschliche Herz: ein kleines Wunderwerk. Abbildung des menschlichen Herzens

Herzerkrankungen

Das Herz – Alles was Sie über unseren wichtigsten Muskel wissen müssen

Fräulein Menke und Mallorca-Jens sitzen zusammen im Dschungelcamp
TV-Kritik

Dschungelcamp, Tag 8

Hängebrüste wie traurige Hundeaugen

Steinzeitdiät

Essen als Statussymbol

Steinzeitdiät im Selbstversuch: "Ich war selten so besessen von einem Thema"

Von Stephan Maus
Ein übergewichtiger Mann sitzt auf einer Bank.

XXL-Report

Deutsche glauben, Dicke seien zu faul zum Abnehmen

Donald Trump bei Dr. Oz

Reaktionen auf Arzt-TV-Auftritt

Donald Trump und Dr. Oz - die Show der Schlangenöl-Verkäufer

Deutschland isst Spaghetti Bolognese - die Grundzutaten sind bei fast jedem Rezept gleich, aber das gewisse Etwas gibt jeder individuell hinzu.

Italienische Studie

Pasta soll dick machen? Im Gegenteil, sagen Forscher nun

Von Denise Snieguole Wachter
Essen

Die neue Lust am Essen

Darum ist es uns so wichtig, wie wir uns heute ernähren

Sara im Bikini

Body Shaming

Zieht an, was ihr wollt - auch wenn ihr nicht perfekt seid!

Mager-Model

Neues Gesetz

Mager-Models dürfen in Frankreich nicht mehr auf den Laufsteg

Fluzeug nach dem Start

Sie hatten Monate Zeit zum Abnehmen

Air India setzt übergewichtige Stewardessen vor die Tür

2030 Alltag in Europa Laut WHO werden die Europäer immer fetter.

WHO schlägt Alarm

Europäer werden immer fetter

BMI und Übergewicht

Warum der Body-Mass-Index überholt ist

Gerade das Bauchfett gilt als ungesund

Kriterien für Übergewicht

Wer ist hier dick?

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Crowes Killerplauze und Becks Spermadiät

Ist der Grundumsatz deutlich gesunken, wird es oft schwer, den Jo-Jo-Schalter wieder umzulegen

Jo-Jo-Effekt

Sitzen Sie schon in der Diätfalle?

Die Neigung zu Übergewicht ist vererbt, doch der Lebensstil bestimmt, wie sich das auswirkt

Veranlagung zu Übergewicht

Bewegung hilft immer

Wann schaden Fettpolster der Gesundheit? Das soll eine andere Messgröße besser bestimmen als der Body-Mass-Index

BMI-Studie

Body-Mass-Index kriegt sein Fett weg

Etwa drei Prozent der werdenden Mütter entwickeln einen Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Das Baby im Bauch isst mit

Den Kilos den Kampf ansagen: Abnehmen kann das Leben ändern

Übergewicht

Was Sie über Adipositas wissen sollten

stern TV Logo

80 Kilo abgespeckt

Das Leiden dicker Kinder auf Diät

stern TV Logo

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.