HOME

Kerstin Herrnkind

Kerstin Herrnkind

Reporterin


Kerstin Herrnkind arbeitet seit 1999 beim stern. Polizei und Justiz sind ihre Schwerpunktthemen.
Sie ist Autorin mehrerer Sachbücher und zweier Krimis. 2016 wurde sie mit dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet.


Kerstin Herrnkinds Homepage: www.kerstinherrnkind.com

Kerstin Herrnkind folgen:

Alle Artikel

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Kinderlose bei der Rente stärker zur Kasse bitten. Bei der Pflegeversicherung gibt es schon einen Aufschlag für Kinderlose von 0,25 Prozentpunkten auf den Pflegebeitrag.
Meinung

Debatte um höhere Beiträge

Lieber Herr Spahn, nicht die Kinderlosen sind das Problem bei der Rente

Verena Rottmann Teaserbild

Justizskandal in Schleswig-Holstein

Kieler Staatsanwältin unter Anklage - Tiere offenbar zu Unrecht beschlagnahmt

Wolfgang Thierse im August 2018 vor dem Brandenburger Tor in Berlin

Ehemaliger Bundestagspräsident

Was macht eigentlich ... Wolfgang Thierse?

Chemnitz - Daniel H. - Thommy Positiv - Instrumentalisierung

Ausschreitungen in Chemnitz

Freund von Daniel H.: "Er hätte es zum Kotzen gefunden, was beide Seiten jetzt abziehen"

Nicht in Deutschland, sondern in Argentinien vom israelischen Geheimdienst entführt und wegen der Mitverantwortung an der Ermordung von rund sechs Millionen Menschen zum Tode verurteilt: SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann

Stasi, CIA, Mossad und Co.

Wie Geheimdienste in Deutschland Menschen entführen

Der Angeklagte im Berliner Kammergericht und sein Opfer in Vietnam

Vietnamesicher Geschäftsmann entführt

Agentenhelfer zu fast vier Jahren Haft verurteilt - doch der Geheimdiensthriller von Berlin geht weiter

Eine von vielen offenen Fragen nach dem NSU-Prozess: Am 6. April 2006 wurde Halit Yozgat in seinem Kasseler Internetcafé erschossen. Was weiß der hessische Verfassungsschutz zu der Tat?

NSU-Prozess

Auffällig viele Zufälle - Diese Fragen bleiben nach dem Ende des Mammutprozesses

Polizist Stefan Thieme bei der Schreibarbeit in der Wache

Polizeialltag in Deutschland

Häusliche Gewalt, betrunkene Fahrer und ein seniler Rentner – eine Nacht in der Einsatzleitstelle

Bamf: Jetzt steht das ganze Bundesamt steht unter Druck

Asyl-Skandal

Nicht nur in der Bremer Asylstelle ging es zu wie im Tollhaus. Das ganze Bamf steht unter Druck

Polizei in Deutschland: Sinkender Respekt, Gewalt, Personalnot
stern-Reportage

Unterwegs mit Polizisten

Sinkender Respekt, steigende Gewalt, Personalnot - so mies ist der Job als Polizist

Nicht nur wie hier am 1. Mai in Berlin sind Polizisten Angriffen ausgesetzt

Eine Polizistenfrau schlägt Alarm

"Manchmal wünschte ich, er wäre nie Polizist geworden"

Eine Polizistin steht vor einer offenen Wohnungstür. Mit Gummihandschuhen an den Händen macht sie sich Notizen

Polizei im Einsatz

"Man erlebt in diesem Beruf viele schlimme Dinge ..."

Die Bitte zu lächeln, gehört auf die "Don’t-Liste" jeder modernen Knigge.
Frauentag

Irreführende Studien zum Lachen

Das Wort zum Frauentag: Lächel doch mal ... Nein!

NSU – Hatte die rechte Terrorgruppe tatsächlich nur drei Mitglieder?

NSU-Verhandlungen in München

Der Prozess neigt sich dem Ende zu - viele glauben, dass eine entscheidende Frage nicht hinreichend geklärt wurde

Alexander Stevens: "Ich will Aufklärungsarbeit leisten und keine potenziellen Mörder ermutigen"
Interview

Alexander Stevens

Der perfekte Mord - wenn Schuldige davonkommen

Sexismus-Debatte: Frauen, die Frauen empfehlen, auf High Heels zu verzichten, haben gerade noch gefehlt.
Kommentar

Sexismus-Debatte

Spart Euch Eure Ratschläge, Schwestern!

Der sogenannte Reichsbürger von Georgensgmünd, Wolfgang P., steht vor Gericht
Prozess

Mord-Prozess

Reichsbürger-Prozess um erschossenen SEK-Beamten: "Ich bin der freie Mann Wolfgang!"

SCHULE, SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL
Filmkritk

"Schule, Schule - die Zeit nach Berg Fidel"

"Schule ist voll scheiße ..."

Zehntausende Kinder wurden in Australien sexuell missbraucht. Australiens katholische Kirche entschuldigte sich bei den Opfern

Buchrezension

Tagebuch eines Inzests - wenn Opfer Lust empfinden

Mordvorwurf: Wie konnte es dazu kommen?

Prozessauftakt

Hardy J. brachte eine Frau um - nach seiner Entlassung schlug er wieder zu

Krankenpfleger Niels H. (l.)  im Jahr 2015 auf  der Anklagebank im Landgericht Oldenburg

Kriminalität

"Man wusste, wenn er Dienst hat, passiert was"

Abschiebung: Es trifft die Falschen

Flüchtlinge

Abschiebung: Es trifft die Falschen

Gerhard Kirsch ist Chef der Hamburger Gewerkschaft der Polizei.
Interview

G20-Gipfel

Polizeigewerkschafter Gerhard Kirsch: "Der Preis ist hoch, sehr hoch ..."

Im inneren Kreis

Kinofilm "Der innere Kreis"

Wenn die Polizei wie ein Geheimdienst arbeitet

Das könnte sie auch interessieren