HOME
AiltonAilton im Dschungelcamp

Sportler im Dschungelcamp

Auf dem Platz spitze, im Camp fast immer Versager

Thomas Häßler geht ins Dschungelcamp. Er wird Nachfolger einer langen Reihe von Spitzensportlern, die sich in der TV-Show versuchten. Meist mit mäßigem Erfolg. 

Konkurrenten im Kampf um den Dschungelplatz: Julia Biedermann, Eike Immel, Barbara Engel

#Ibes - lasst mich wieder rein

Biedermann und die Langweiler

Es droht der Offenbarungseid: Ex-Nationaltorhüter Eike Immel.

Wirbel um Ex-Nationalkeeper

Eike Immel - verschwunden und wieder aufgetaucht

"Hoch geflogen, tief gestürzt - Wie geht das Leben weiter?" - das war das Thema in der Talkshow "Menschen bei Maischberger". Ronald Schill redete sich dabei um Kopf und Kragen.

Ronald Schill bei Maischberger

Der bizarre Talkshow-Auftritt von "Richter Gnadenlos"

Von Carsten Heidböhmer

Prozess gegen Ex-Fußballprofi

Eike Immel vor Gericht freigesprochen

Kokain-Anklage

Ex-Nationaltorhüter Immel vor Gericht

Ehemaliger Nationaltorhüter

Eike Immel wegen Drogenbesitzes angeklagt

Dschungelcamp 2012

Ich Ailton, du Jane

Abgewatscht - die Promi-Satire

Drei Todesfälle und zwei Busenwunder

Interview Ross Antony

"Ich spende meine Gage einem Tier-Gnadenhof"

15. Tag im Dschungelcamp

Das Licht am Ende des Dschungels

13. Tag im RTL-Dschungel

Rattensarg und Seifenschaum

Der 12. Tag im RTL-Dschungel

Als DJ Tomekk verschwand

Von Sophie Albers Ben Chamo

7. Tag im RTL-Dschungelcamp

Gesteht Eike der Porno-Queen seine Liebe?

6.Tag im Dschungelcamp

WG im Mehrfamilienhaus

5. Tag im RTL-Dschungelcamp

"Immel zeigt Pimmel"

RTL-Dschungelshow

"Hab ich gepullert?"

Dschungel-Queen Desirée Nick im Interview

"Wer schlucken kann, hat gute Karten"

Ehemalige Fußballprofis

In Saus und Braus gelebt, dann abgestürzt

Dschungelshow auf RTL

Die Rückkehr des Mutantenstadels

Sonntagsspiele

Zidan entzaubert die Bayern

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(