HOME

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Europa

Wieviel Europa wollen oder brauchen wir?

Anlass dieser Frage ist die heutige dpa-Meldung, dass Sigmar Gabriel davor warnt, dass Europa zusammenbricht, wenn es sich nicht in der Flüchtlingsfrage einigt. Europa funktioniert nur, wenn die Bittsteller Geld aus Brüssel kriegen und die Nettozahler dafür aufkommen. Europäische Solidarität in der Frage der Verteilung von Flüchtlingen ist Fehlanzeige, am besten winkt man die alle nach Deutschland durch. Da kommt mir wirlklich die Galle hoch, wenn hier einige "Gutmenschenn"die VSE wollen, weil es die gelebte europäische Solidarität nicht gibt und nie geben wird. Ohne Moos nix los, so sieht es in der Realität leider aus.

Um wen geht es hier?

Ein Mann ist im Eis eingebrochen. Ein Helfer legt sich in die Nähe und schiebt dem Mann eine Leiter hin. Er empfiehlt dem Mann außerdem, sich auf den Metallbügel am Grund des Sees zu stellen. Der Mann lehnt das mit dem Hinweis ab, dass der Metallbügel am Fuß drückt und die Leiter habe man ihm ja nur deswegen hingeschoben, um die Leiterindustrie zu fördern. Er lasse sich nicht erpressen und stellt die Bedingung, dass er sich nur von einem Hubschrauber retten lässt.

Sind die Griechen schwer von Begriff?

Sie fordern erneut von Deutschland Reparationen. Ist denen nicht klar, dass man diese Kuh nicht ewig melken kann? Dafür müsste die dritte, die vierte und die fünfte Generation nach dem Krieg aufkommen, aber ich glaube kaum, dass die große Lust dazu verspüren. Die Forderung der Griechen trägt nicht zum Frieden in Europa bei.

Sind wir unanständig?

Im Lampedusa-Unglücksfall werden oft Vorwürfe laut, dass das die Schuld der Europäer wäre, die sich in ihrer Festung abschotten. Aber mir fehlt die Vorstellung, was passieren würde, wenn die Europäer diese Festung schleifen wollten. Käme dann die ganze "Dritte Welt" zu uns? Könnten wir das leisten?

Urlaub im europäischen Ausland: Personalausweis gestohlen - Heimreise auch ohne?

Meiner Freundin ist im Urlaub in Italien der Geldbeutel mit allen Dokumenten gestohlen worden. Sie hat sich dann mit beträchtlichem zeitlichen und finanziellen Aufwand um einen vorübergehenden Ausweis bemüht. Meine Frage: sie war mit dem Auto in Italien (nicht mit dem Flieger, wo sie mit Sicherheit kontrolliert worden wäre). Da wir in Europa keine Grenzkontrollen mehr haben muss man doch eigentlich keinen Personalausweis dabei haben, oder?