HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Gespräch

Wie lange dauert es bis ich den Arbeitsvertrag bekomme?

Hallo an alle, meine Situation hat folgendes. Derzeit mache ich mein Praktikum und brauche noch 4 Monate bis ich damit fertig bin. Aber in der Zeit hatte ich ein Interview mit eine andere Firma und habe es erfolgreich bestanden. Mir wurde nach 2 Phasen zugesagt und direkt am nächsten Tag wurde mir per Email der Vertrag zugesendet. Ich musste den unterschreiben und zusammen mit meine Persönliche Daten wider zurücksenden. Nun warte ich seit einen Monat auf meinen auch von denen unterschrieben Vertrag. Meine Arbeit dort wird aber erst nach mein Praktikum beginnen. Was meint Ihr dazu? Soll ich abwarten? Eventuell werde ich den kurz vor meinem Einstieg bekommen... Ich freue mich auf eure Meinungen LG

Ist das eine Zusage?

Nach einem guten Vorstellungsgespräch bei Thalia für eine Ausbildung zum Buchhändler und einem Probearbeiten, habe ich eine Einladung zum Gespräch und kennenlernen der Bereichsleiterin bekommen... Aber keine konkrete Aussage, ob ich die Ausbildung bekomme. Oder ist das eine Art Zusage? Danke sehr.

Hilfe - Begriff für leere Kommunikation gesucht!

Hallo, sicher kennt Ihr das auch: Man redet mit jemandem und es kommt nichts Substantielles zurück. Normal ist reden wie ein Ping Pong Spiel. Man wirft den Ball hin und her. Hier wird aber jede Geschwindigkeit genommen. Auch bei Mail werden alle Fragen beantwortet - aber kein neuer Gesichtspunkt aufgeworfen. Gegoogelt habe ich schon - bin aber nicht fündigt geworden. Wie nennt man das Verhalten - oder welche Neuschöpfungen habt Ihr?

Hilft mir eine systemische Beratung bei Problemen im Umgang mit Kollegen auch weiter?

Bei uns häufen sich die Missverständnisse im Kollegenkreis. Alle haben schlechte Laune, arbeiten nicht mit- sondern gegeneinander. Das Schlimmste ist: Wir gehen uns aus dem Weg, wo es nur geht.