Alle Beiträge zum Thema: Kaufrecht

Möbelkauf mit fplgen

Ich habe im juni eine polstergarnitur und eine wohnwand in einem mögbelhaus gekauft,ich habe einen preis für beides von 6100 euro und habe eine anzahlung von 3000 euro gemacht.jetzt kommen die möbel und ich kann die restlichen 3000 euro nicht bezshlen.jetzt soll ich laut dem händler aus kulanz 1200 euro für nichts bezahleen.ist das rechtens,?

Stornierung Kaufvertrag möglich?

Wir haben vor 10 Tagen Tapete bestellt (Preis pro Rolle 54 Euro) und eine Anzahlung geleistet. Nun haben wir die gleiche Tapete im Internet für 35 Eurp gesehen. Ich hab bereits 2mal Kontakt zum Tapetenmarkt aufgenommen und erhalte keine Antwort. Ist da eine Stornierung möglich (14 Tage-Frist)?

Verkaufsrecht über EBay

Hallo zusammen, was ist wenn jemand ein Produkt (z.B. eine Playstation 4) bei eBay angebietet und sich für diese auch ein Käufer findet und folgendes passieren würde. Man ist beruflich im Ausland und sobald man wieder da ist, verschickt man ihm die Playstation sofort. Man baut die Playstation ab und sie fällt bei dem Verpacken herunter. Dabei geht sie kaputt und funktioniert nach mehrmaligem Testen nicht mehr. Man schreibt dem Käufer, dass man die Playstation nicht mehr schicken kann, da sie kaputt gegangen ist und man sie als einwandfrei beschrieben hatte. Somit würde ja der Kaufvertrag nicht mehr gelten. Außerdem macht man ihm deutlich, dass er jeden Cent zurück erstattet bekommt. Der Käufer sagt dann jedoch, dass er sie trotzdem haben möchte und man keine "Ausreden" finden solle. Nach weiteren Nachrichten vom Verkäufer, in denen man dem Käufer deutlich macht, dass die Playstation nun defekt ist, droht der Käufer mit Strafanzeigen und der Willigung des Kaufvertrages. Nun meine Frage: Kann der Käufer dem Verkäufer rechtlich etwas anhaben? Was sollte der Verkäufer tun?