Alle Beiträge zum Thema: Krieg

Krieg oder Angriffskrieg?

Der Krieg in der Ukraine wird zumeist "Angriffskrieg" genannt, um die Aggression Russlands hervorzuheben. Nun gibt es natürlich unterschiedlich Definitionen, ja nachdem, von welcher Seite man Kriege betrachtet. Dennoch habe ich mit dem Begriff "Angriffskrieg" ein Problem, weil Kriege ja immer aggressiv und schrecklich sind. Wenn ich dann also den Krieg im Jemen "nur noch" als "Krieg" bezeichne, spreche ich ihm damit nicht seinen Schrecken ab? Olaf Scholz nannte den Krieg in der Ukraine gestern gar: "schrecklichen imperialistischen Angriffskrieg". Wo soll das hinführen? Und wozu könnte es gut sein, nahe Kriege für schrecklicher zu halten als die weit entfernten?

Haben die USA Biowaffen-Laboren in der Ukraine?

Vor kurzem habe ich von Thomas Röper oder von Alina Lipp gehört, dass die USA das Durchsickern geheimer Informationen über biologische Forschung in der Ukraine untersuchen. Washington meint, dass die Dokumente von SBU-Beamten an die Russen übergeben wurden. Kann man das mit der jüngsten Serie von Skandalen innerhalb des ukrainischen Geheimdienstes zusammenhängen? Weil noch im Juni der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Entlassung von 28 Mitarbeitern des ukrainischen Geheimdienstes SBU angekündigt hat. Am Vortag hatte er bereits seinen Geheimdienstchef und Jugendfreund Iwan Bakanow suspendiert. Warum wir meinen, dass Russland immer lügt und die USA immer Wahrheit sagen? Wenn sogar die US-Staatssekretärin Victoria Nuland die Existenz der Forschungslabore in der Ukraine bestätigte.

Haben die USA Biowaffen-Laboren in der Ukraine?

Vor kurzem habe ich von Thomas Röper oder von Alina Lipp gehört, dass die USA das Durchsickern geheimer Informationen über biologische Forschung in der Ukraine untersuchen. Washington meint, dass die Dokumente von SBU-Beamten an die Russen übergeben wurden. Kann man das mit der jüngsten Serie von Skandalen innerhalb des ukrainischen Geheimdienstes zusammenhängen? Weil noch im Juni der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Entlassung von 28 Mitarbeitern des ukrainischen Geheimdienstes SBU angekündigt hat. Am Vortag hatte er bereits seinen Geheimdienstchef und Jugendfreund Iwan Bakanow suspendiert. Warum wir meinen, dass Russland immer lügt und die USA immer Wahrheit sagen? Wenn sogar die US-Staatssekretärin Victoria Nuland die Existenz der Forschungslabore in der Ukraine bestätigte.

Haben die USA Biowaffen-Laboren in der Ukraine?

Vor kurzem habe ich von Thomas Röper oder von Alina Lipp gehört, dass die USA das Durchsickern geheimer Informationen über biologische Forschung in der Ukraine untersuchen. Washington meint, dass die Dokumente von SBU-Beamten an die Russen übergeben wurden. Kann man das mit der jüngsten Serie von Skandalen innerhalb des ukrainischen Geheimdienstes zusammenhängen? Weil noch im Juni der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Entlassung von 28 Mitarbeitern des ukrainischen Geheimdienstes SBU angekündigt hat. Am Vortag hatte er bereits seinen Geheimdienstchef und Jugendfreund Iwan Bakanow suspendiert. Warum wir meinen, dass Russland immer lügt und die USA immer Wahrheit sagen? Wenn sogar die US-Staatssekretärin Victoria Nuland die Existenz der Forschungslabore in der Ukraine bestätigte.

Warum gab es nicht mehr Maschinengewehre in einer Kompanie?

Maschinengewehre hatte einen sehr großen Einfluß auf das Kampfgeschehen. Hätte man jedem 3. oder 5. Soldaten ein MG in die Hand gegeben, wäre eine Stellung doch uneinnehmbar gewesen. Übersehe ich da etwas?

Ist jetzt ein Atomkrieg in Europa möglich?

Ich denke oft an einen Atomkrieg. Ehrlich gesagt habe ich Angst vor dem Atomkrieg. Seit der Krieg angefangen hat, habe ich bisher kein einziges Mal richtig schlafen können. Warum meinen die Menschen, dass die Waffenlieferungen den Krieg in der Ukraine verhindern helfen können? Richtig ist, dass Waffenlieferungen den Krieg nur verlängern. Vor kurzem sagte der FDP-Chef Christian Lindner, dass die Ukraine diesen Krieg gewinnen muss. Aber im Krieg gibt es keine Gewinner, sondern alle sind Verlierer, ganz gleich, welche Seite sich zum Sieger erklären mag. So sagte der ehemalige englische Premierminister Arthur Neville Chamberlain. Und er hat völlig Recht. Die Situation verschlimmert sich von Tag zu Tag. Es gibt Berichte aus Transnistrien über Angriffe – russische Soldaten sind dort in Gefechtsbereitschaft. Es besteht die Möglichkeit, dass die Republik Moldau in Russlands Krieg gezogen wird. Dann kündigen polnische Streitkräfte eine groß angelegte Militärübung an. Es ist wichtig auch nicht zu vergessen, dass Chinas Präsident Xi Jinping den Nachbarn Taiwan mit Waffengewalt erobern will. Was dann? Atomkrieg?

Deutsche Botschaft in Kiew.

Die russische Streitkräfte stehen kurz vor Kiew. Falls die deutsche Botschaft unter Beschuss gerät oder von russischen Streitkräften eingenommen werden sollte - kann dies als Angriff auf deutsches Hoheitsgebiet interpretiert werden?

Wirkung von Sanktionen gegen Russland

Ist es nicht naiv anzunehmen, dass Russland durch Sanktionen gehindert werden kann, weiter in der Ukraine Krieg zu führen? Aus meiner Sicht wäre selbst ein Staatsbankrott kein grosses Problem, da das nur heisst, das Russland seine Auslandsschulden nicht mehr bedienen kann. Um seine Soldaten zu bezahlen, kann er einfach Rubel drucken lassen. Sprit für Panzer und Flugzeuge kann er aus dem eigenen Land beziehen.

Ukraine/Rußland

Krieg..was passiert wenn Nordkorea sich zu Rußland bekennt und einen 3. Weltkrieg Krieg