Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Politik

Böllerverbot... ja und, stört es irgend jemand?

Sonst unserer Regierung eher kritisch eingestellt, möchte ich mal ein großes Lob aussprechen zu dieser Entscheidung. Viele tausende von Haustierhaltern werden mir zustimmen. Zudem: Die Feinstaubbelastung /Jahr wird drastisch reduziert werden. Bei solchen extremen Umständen vergisst man schnell mal Kleinigkeiten wie Dieselskandal, die merkwürdige Verordnung, alte Kaminöfen still legen zu müssen und ähnlichen Mumpitz. Aber wie auch immer, hier in der Sterncommunity gibt es ja genug "Angebote", um sich von den Problemen des Alltags abzulenken. @Admins : ihr könnt mich gerne löschen, auch dauerhaft, es gibt zum Glück noch viele andere Plattformen für demokratische, freie Meinungsäußerungen und Kritiken.

Was hat die Politik mit Fernsehen, Radio und Internet zu tun?

Ich habe mir in Letzter Zeit öfter die Frage gestellt was hat Politik eigentlich mit unserem Alltag zu tun da ist mir immer wieder die Frage gekommen wie beeinflusst die Politik die 3 oben genannten Bereiche? Also wollte ich heute mal Fragen was denkt ihr wie werden diese Bereiche von der Politik beeinflusst Mfg

Was ist schlimmer, Covid 19 oder Verschwörungstheoretiker ?

Covid 19 werden wir in den Griff bekommen, irgendwann gibt es Medikamente und/ oder Impfstoffe dagegen. Der aufsteigende Hass gegen alles mögliche von Links und Rechts macht mir sehr viel mehr Sorgen. Da wird gegen Bill Gates oder die Juden schwadroniert, je nach Gusto. Das macht mir Angst.

Wird es Krieg geben

Ich mache mir sorgen weil China wird vorgeworfen denn Covid 19 Virus erschaffen haben. Ob es so ist sei mal dahin gestellt aber wss wäre wenn sie so verletzt sind das sie Länder aus Vergeltung angreifen?

Warum wird der Afd keine Chance gegeben sich zu beweisen ? ( Triggerpoint-Afd )

Die sozial Schwachen sind am Boden, Die Kriminalität ist rasant angestiegen. Steuerverschwendungen in Miliardenhöhe und zwielichtige Geschäfte sind alltäglich. Angst vor ungenügenden Schutz und eine gewisse Hilflosigkeit liegt stillschweigend im Raum. Warum wird diese Regierung noch in Schutz genommen? (Gewohnheit?). Warum traut sich die Mehrheit nicht einen neuen Schritt zu gehen und versucht stattdessen eine negative Zukunft aus dessen Resultat sich vorzustellen? Ist es denn unwiderruflich, dass die Geschichte sich ohne Lerneffekt wiederholt?

Stillegung von Autobahnraststätten

Soweit, so schlecht. Denn ab sofort können unsere Fernfahrer, die logistischen Stützen dieser Gesellschaft, nicht mehr pinkeln, scheißen oder duschen. Alles geschlossen! Falls sie denn überhaupt einen Platz finden, um die erforderlichen Standzeiten zu erreichen. Die Betreiber von Raststätten haben in der Vergangenheit sicher genug verdient, um ihrem Hauptklientel, den Fernfahrern ein Minimum an Würde und Respekt zukommen zu lassen. Ansonsten sind die Landespolitiker gefragt, um solche Missstände zu beseitigen.

Quo vadis Stern

Ihr seid dem Untergang gewidmet, seht nicht die Zeichen der Zeit. Ein Frageforum zu einem Nuttenforum hinzubiegen, dazu gehört schon eine Menge "Kreativität". Stern war mal ein kritisches Blatt, nicht weichgespühlt, .... aber was soll´s

zweite Person bei Statements

Wenn z. B. Politiker zu irgendeinem Thema ein Statement abgeben, dann steht er nie alleine am Rednerpult. Es gibt immer noch ein zweites Rednerpult, an dem eine andere Person steht. Diese zweite Person sagt aber nichts. Sie kommt lediglich zusammen mit dem Redner und geht auch wieder zusammen mit dem Redner. Meine Frage: welchen Sinn hat das?

Wieso sind Annegret Kramp-Karrenbauer und Andrea Nahles zurückgetreten?

Weil so klappt das ja nie mit der Frauenquote, wenn Frauen zurücktreten, nur weil Frauen und Männer anders kommunizieren?

Was bewegt prominente Menschen dazu, sich für Werbung zu prostituieren ?

Die inflationär gesendeten Fernsehköche machen Werbung für minderwertige Kochutensilien oder Fertigprodukte (Geschnetzeltes a´la Schuhbeck in der Mikrowelle), o.ä. Jetzt kommen Kasper wie Otto Walkes dazu, und setzen dem Ganzen die Krone auf mit Edeka Werbung. Ursprünglicher Werbetext : "Wir lieben Lebensmittel". Neuer Text: "Unsere Lebensmittel haben einen Preis verdient, nämlich den günstigsten (billigsten)". Ein Schlag ins Gesicht unserer Landwirte, Lebensmittel sollen verhökert werden wie irgendein Plastikscheiß aus China. Durch meine Arbeit bei der Tafel weiß ich, was Lebensmittel für Menschen bedeuten, welchen Wert sie haben. Auf Kosten der Bauern und zugunsten profitgieriger Lebensmittelketten den Affen zu machen, sorry Otto Walkes, das ist sehr billig.