HOME

Ägypten: Sicherheitskräfte töten nach Terrorakt Extremisten

Kairo (dpa) - Nach dem Terrorakt mit 20 Toten in Kairo haben ägyptische Sicherheitskräfte nach eigenen Angaben 15 mutmaßliche Extremisten getötet. Sie seien bei Zusammenstößen in Kairo und in der Provinz Al-Fajum ums Leben gekommen, teilte Ägyptens Innenministerium mit, meldet das Staatsfernsehen. Die Männer hätten zur Terrorgruppe Hasm gehört, die die Regierung für den Terrorakt in der Nacht zum Montag verantwortlich macht. Ein Geisterfahrer hatte dabei in Kairo einen Autounfall und schwere Explosionen verursacht. In seinem Fahrzeug transportierte er nach Regierungsangaben Sprengstoff.

Feuerwehr im Einsatz

Heftige Explosion

Viele Tote und Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wird nun wohl doch nicht ins Innenministerium versetzt
+++ Ticker +++

News des Tages

Wegen Abschiedsrede: Verfassungsschutzchef Maaßen wird wohl doch entlassen

Blaulicht eines US-Polizeiwagens

Geisterfahrer-Crash in San Diego

YouTube-Star rast mit Sportwagen in Familienauto - Mutter und Tochter sterben

Radler dürfen mehr, als mancher Autofahrer ahnt.

Radfahrer contra Autofahrer

Diese Rechte haben Radler im Verkehr - und das halten die Autofahrer davon

Von Gernot Kramper
Horst Seehofer
Meinung

Streit zwischen CDU und CSU

Maximalflexibler Raufbold - wer ist Horst Seehofer?

Von Niels Kruse
Asteroid umkreist seit mindestens einer Million Jahren den Riesenplaneten Jupiter

Kosmischer Geisterfahrer

Dauergast im Sonnensystem: Astronomen entdecken eingewanderten Asteroiden

Dramatische Aufnahmen

Schockvideo: Autofahrer wendet mitten im Tunnel

Trotz Vorfahrt: Bei einem Zusammenstoß mit einem Kfz erleidet meist nur der Radfahrer Verletzungen.

Urteil zu Geister-Bikern

Radler auf der falschen Seite – trotzdem ist der Autofahrer vor Gericht der Dumme

Von Gernot Kramper
Eine Bergstraße in den Alpen
+++ Ticker +++

News des Tages

Reisebus-Tourist verhindert Absturz kurz vorm Abgrund

Die drei Insassen des Wagens - zwei Frauen und ein Mann - starben noch am Unfallort

Bei Rüsselsheim

Kleintransporter wendet auf Autobahn und rast in Gegenverkehr - drei Tote

Köln: Wendemanöver am Stauende - Verfahren gegen Geisterfahrer

Autobahn A1 bei Köln

Wendemanöver am Stauende - Video zeigt dreiste Geisterfahrer

Köln: Wendemanöver am Stauende - Verfahren gegen Geisterfahrer

Autobahn A1 bei Köln

Wendemanöver am Stauende - Video zeigt dreiste Geisterfahrer

Grace Mugabe
+++ Ticker +++

News

First Lady von Simbabwe schlägt Model in Südafrika und taucht ab

Vor-Gipfel im Hamburger Schanzenviertel

G20 in Hamburg

Leben in der Gipfel-Stadt: "Da vorn soll noch mehr los sein"

Von Susanne Baller
Sensoren erkennen Gefahrenstellen und das System reagiert

ZF rüstet sich für die Zukunft

Nummer sicher

Nummer sicher

Polizei
+++ Ticker +++

News des Tages

Bräutigam vergewaltigt Stunden vor seiner Hochzeit eine Fremde

Verkehrt herum in Rettungsgasse

Polizei sucht Geisterfahrer auf der A71 bei Ilmennau

Geisterfahrt auf der A71: Die Polizei sucht nach dem Fahrer dieses silbernen Autos

Geisterfahrt auf A71

Genug vom Stau: Fahrer dreht einfach um und fährt durch Rettungsgasse

Ältere Frau am Steuer

Fahreignungstest

Oma am Steuer, Unfall in Sicht: Müssen Senioren bald zum Rentnercheck?

Unfall a33 Paderborn

Unfall bei Paderborn

Geisterfahrer? Zusammenstoß auf A33 kostet drei Menschen das Leben

Löschschaum auf dem völlig zerstörten Fanbus des FC Bayern in der Dunkelheit
Ticker

News des Tages

Fanbus des FC Bayern brennt völlig aus

Polizeieinsatz (Symbolbild)

News des Tages

Privatparty in München gerät völlig außer Kontrolle - 100 Polizisten vor Ort