HOME

Anschlag auf russisches Flugzeug: Bombe befand sich offenbar unter einem Sitz des abgestürzten Airbus

Dass eine Bombe an Bord den Airbus 321 über dem Sinai zum Absturz brachte, gilt inzwischen als sicher. Ermittlern soll es nun gelungen sein, den genauen Platz des Sprengsatzes zu lokalisieren.

Trümmer der abgestürzten russischen Maschine in Ägypten

Trümmer der abgestürzten russischen Maschine in Ägypten: Ermittler gehen davon aus, dass ein Mitarbeiter des Flughafens in Scharm el Scheich eine Bombe an Bord des Airbus 321 platziert hat.

Beim Absturz eines russischen Passagierflugzeuges über dem ägyptischen Urlaubsort Scharm el-Scheich starben Ende Oktober alle 224 Menschen an Bord. Schuld soll ein Sprengsatz gewesen sein - der sich neuesten Ermittlungsergebnissen zufolge in der 30. oder 31. Reihe des Airbus 321 befand. Das berichtet das russische Nachrichtenportal "LifeNews" unter Berufung auf Quellen aus den Geheimdiensten und der Ermittlungskommission. 

Demnach saß die Bombe höchstwahrscheinlich in der unmittelbaren Nähe der Sitze 30A oder 31A. Diese Schlussfolgerung ließe sich aufgrund der Spuren an den Flugzeugtrümmern und Leichen treffen.

Die Explosionswelle soll sich nach vorne, zum Bug des Flugzeugs, bewegt haben. Die Detonation erfasste dem Bericht zufolge den Bereich zwischen der 27. und der 31. Reihe. Die Passagiere, die sich an der unmittelbaren Nähe des Sprengsatzes befanden, sollen sofort gestorben sein. Nach Informationen von "LifeNews" saß auf dem Platz 31A eine 78-jährige Frau aus Sankt Petersburg. Vor ihr, auf dem Platz 31A, saß ein 15-jähriges Mädchen.


Bombe mit Zeitzünder?

Die Ermittler gehen offenbar davon aus, dass ein Mitarbeiter des Flughafens in Scharm el-Scheich die Bombe an Bord des Flugzeugs deponiert hat, heißt es in einem anderen Bericht der Nachrichtenseite "LifeNews", die für gute Verbindung zu den russischen Geheimdiensten bekannt ist.

Die Zeitung "Kommersant" hatte bereits vor wenigen Tagen darüber berichtet, dass die Bombe mit einem Zeitzünder versehen gewesen sei und wahrscheinlich direkt unter einem der Sitze platziert wurde. Das Blatt berief sich dabei auf Informanten aus dem Umfeld der Ermittlungen.

Nach Spekulationen um einen möglichen technischen Defekt geht Russland inzwischen von einem Terroranschlag aus. Während des Fluges sei eine selbstgebastelte Bombe mit im Ausland gefertigtem Sprengstoff detoniert, der die Sprengkraft von einem Kilogramm TNT gehabt habe, teilte der Chef des Geheimdienstes FSB Alexander Bortnikow in der vergangenen Woche mit. Als Folge sei das Flugzeug in der Luft auseinandergebrochen. Das sei auch der Grund dafür, dass sich die Trümmer weit verstreut hätten.

VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?