HOME

Ellen Ivits

Ellen Ivits

Nachrichtenredakteurin


Studierte Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Journalistik in Bonn, Hamburg und Sankt Petersburg. Thematische Schwerpunkte: Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen. Wichtigste Stationen: RTL, "Rheinischer Merkur" und Olympic Broadcasting Services. Lebte und arbeitete in Sotschi für das Internationale Olympische Komitee. Besonderes Faible für Eiskunstlauf, Ballett und Leo Tolstoi.

Alle Artikel

Xenia Sobtschak posiert für die Presse in einem Einkaufszentrum

Xenia Sobtschak

Eine "Blondine in Schokolade" macht sich auf den Weg in den Kreml

Im Kampf gegen Kinderpornografie führte die australische Polizei eine verdeckte Operation durch

Geheimoperation Artemis

Es war die größte Kinderporno-Site der Welt - und die Polizei steckte dahinter

In russischen sozialen Netzwerken pflegten Dmitrij und Natalia B. mehrere Seiten. Sie sollen bis zu 30 Menschen ermordet haben.

Bis zu 30 Opfer

Die Kannibalen von Krasnodar: Trieb die Armut sie zum Verkauf von Menschenfleisch?

Wladimir Putin amüsierte sich auf einer Pressekonferenz prächtig auf Kosten von Washington

Diplomatischer Streit

Putin lästert böse über die Amerikaner

Wladimir Putin bei einem Kurzurlaub in den Bergen der russischen Republik Tuwa

Palast für den Präsidenten

Pool in goldenen Fliesen: Putins ominöse neue Residenz

Angela Merkel Pressekonferenz Liveblog
Liveblog

Sommer-Pressekonferenz im Protokoll

Angela Merkel: "Wir arbeiten nicht mit der AfD"

Wladimir Putin bei der Pressekonferenz in Finnland

"Irgendwann kommt die Antwort"

So reagiert Putin auf die geplanten US-Sanktionen

Beim G20-Gipfel wird Wladimir Putin zum ersten Mal auf Donald Trump treffen

Erstes Treffen mit Trump

Datschas und Ahnungslosigkeit: Putins Strategie für den Showdown in Hamburg

Polizisten bergen eine Mülltonne aus dem Wohnung Nr. 3 in einem Wohnhaus in Brisbane

Mord an transsexueller Ehefrau

Gekochte Füße, zerstückelte Leiche - der Horror aus Wohnung Nr. 3

Wladimir Putin witzelte bei einer Pressekonferenz in Sotschi über die Affäre um angeblichen Geheimnisverrat

Vorwürfe gegen Trump

So lacht sich Putin ins Fäustchen

Wladimir Putin äußerte sich am Rande eines Hockeyspiels zum Fall James Comey

James Comey

In Moskau kümmert die Entlassung des FBI-Chefs niemanden - zumindest offiziell

Eine schrecklich nette Familie: Donald Trump mit seinen Kindern, Enkelkindern und Ehefrau

Geplante Steuerreform

Wie Trump seinen Kindern ein 500-Millionen-Geschenk bereitet

Wladimir Putin macht Russland zu einem unumgänglichen Spieler in der Weltpolitik

Der Kampf um Macht

Putins Ziele in Syrien - und warum er sie bereits erreicht hat

Wladimir Putin hält nach wie vor an Assad als Russlands Verbpündetem fest

Kampf um Syrien

Russland und Iran drohen den USA: "Wir werden mit Gewalt antworten"

Wladimir Putin hat das US-Bombardement gegen syrische Regierungstruppen verurteilt

US-Angriff in Syrien

Moskau reagiert mit Häme, Verschwörungstheorien und Hoffnung

Donald Trump hat eine Kehrtwende in der Syrien-Politik angedeutet

USA

Trump und die Syrien-Wende: Was seine Tweets verraten

Nadja Sawtschenko bei ihrem Besuch im Donbass im Februar 2017. Dafür droht ihr jetzt ein Verfahren wegen Staatsverrats.

Ukrainische Kampfpilotin

Nadja Sawtschenko: Von der Märtyrerin zur "Kreml-Agentin"

Russland: Allein in Moskau protestierten am Sonntag 8000 Menschen. Die Polizei reagierte mit Festnahmen.

Anti-Korruptionsproteste

Warum die Politik auf die Straßen Russlands zurückkehrt

Niederlande: Das türkische Konsulat in Rotterdam.

Türkei und Niederlande im Streit

Warum türkische Konsulate nicht türkisches "Land" sind

Michael Flynn musste zurücktreten

Reaktionen in Russland

"Flynns Ende war Akt eins - nächstes Ziel wird Trump sein"

Ukraine: Michail Tolstych alias Giwi bei einer Parade in Donezk

Von eigenen Soldaten gemeuchelt?

Der Donbass-Krimi geht weiter: Neue Version zum Mord an Separatisten-Führer

Ukraine: Der berüchtigte Separatisten-Kommandeur Michail Tolstych wurde am 8. Februar ermordet

Rätselhafte Liquidierungen

Im Donbass werden die Warlords getötet – doch auf wessen Befehl?

Kommandeur der "Wagner"-Truppe Dmitri Utkin (r.) und sein Stellvertreter Andrej Troschew (2. v. l.) mit Wladimir Putin im Kreml

Berüchtigte Privatarmee

Die "Wagner"-Truppe: Putins Geheimsöldner im Kreml?

Donald Trump und Wladimir Putin als Matrjoschkas in einem Geschäft in Sankt Petersburg

Russland

Von wegen nur Freude: Wie der Kreml wirklich auf Trump blickt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren