HOME

Ellen Ivits

Ellen Ivits

Nachrichtenredakteurin


Studierte Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Journalistik in Bonn, Hamburg und Sankt Petersburg. Thematische Schwerpunkte: Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen. Wichtigste Stationen: RTL, "Rheinischer Merkur" und Olympic Broadcasting Services. Lebte und arbeitete in Sotschi für das Internationale Olympische Komitee. Besonderes Faible für Eiskunstlauf, Ballett und Leo Tolstoi.

Alle Artikel

Frauen un Pflegeberufen werden oft Ziel sexueller Belästigungen.

Belästigung am Arbeitsplatz

Unterschätztes Berufsrisiko: Warum Pflegekräfte so häufig Opfer sexueller Übergriffe werden

Petra Söchting leitet das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen". Sie appelliert an alle Betroffenen: "Wendet Euch früh nach Außen!"
Interview

Zur Aktion #Sicherheim

Bei Gewalt gegen Frauen: "Unternehmen Sie nichts über die Köpfe der Betroffenen hinweg!"

Russland: Eine Notärztin im Einsatz in Moskau:

Corona-Pandemie in Russland

Mit Trick ums Geld gebracht: Ärzte in Sibirien drohen mit Hungerstreik

Russland, Moskau: Ärzte betreuen einen Patienten auf einer Intensivstation für COVID-19-Patienten.

Corona-Pandemie in Russland

60 Prozent der Todesfälle bei Moskauer Corona-Patienten gehen nicht in die Statistik ein

Russland, St.Petersburg: Krankenwagen stehen Schlange

Coronavirus-Pandemie

Strafverfahren, Drohungen, Maulkörbe: Wie Ärzte in Russland zum Schweigen gebracht werden

Statistiken zum Verlauf der Corona-Pandemie sind durch eine extrem hohe Dunkelziffer nicht sehr aussagekräftig
Interview

Statistiken zur Pandemie

Statistik-Experte: "Wenn die R-Zahl um 0,1 fällt, ist das kein Grund für eine Party"

Stern Plus Logo
Das städtische Krankenhaus Nr. 52 in Moskau: Eine Stunde nach ihrer Entlassung ist eine Patientin der Klinik gestorben 

Skandal in Moskau

Corona-Verdacht: Frau stirbt eine Stunde nachdem sie aus Krankenhaus entlassen wurde

Russland: In Uljanowsk gibt es offiziell nur einen Corona-Fall.

Uljanowsk

Die Stadt, die zum russischen Bergamo werden könnte

Russland, Moskau: Ein Militärlastwagen wird auf ein Bord eines Frachtflugzeugs Typ Iljuschin Il-76 geladen

"From Russia with Love"

Russland schickt Corona-Hilfe nach Italien – was sich Putin davon verspricht

Moskau: Russische Soldaten der Nationalgarde sprechen mit zwei Rentnerinnen auf einer Parkbank.

Geld und Urlaub

Belohnung statt Strafe – so will Russland Ausgangssperren durchsetzen

Stern Plus Logo
Marokko: Hunderte Wohnwagen und Pkws an der Grenze zu der spanischen Exklave Ceuta 

Es geht weder vor noch zurück

Kilometerlange Schlange an der Grenze: Hunderte Wohnwagen-Urlauber stecken in Marokko fest

In Russland gibt es etwa 42.000 bis 43.000 Beatmungsgeräte. Doch aktuell sind sie oft ausverkauft (Symbolbild).

Angst vor Coronavirus

Oligarchen kaufen Beatmungsgeräte auf und werben Ärzte ab

Ermittler präsentieren Fotos der vier Männer, die für den Abschuss der MH17-Maschine mitverantwortlich sein sollen

Abschuss über der Ukraine

Ominöse Separatistenführer: Wer sind die vier Angeklagten im MH17-Prozess?

Alexej Botjan im Oktober 1941 (l.) und vor dem Zweiten Weltkrieg (r.)

Pläne der Nazis vereitelt

Der Spion, der Krakau vor der Vernichtung rettete

Blick auf das fast völlig zerstörte Stadtzentrum von Dresden 

Feuersturm 1945

Kriegsverbrechen oder Notwendigkeit? Warum der Luftangriff auf Dresden so umstritten ist

Wladimir Putin verliert unter der Bevölkerung zunehmend an Vertrauen 

Innerhalb von zwei Jahren

Kein Vertrauen zum Präsidenten: Putins Ranking halbiert sich

Unerwartet zog Wladimir Putin zum Start ins neue Jahr die politische Reißleine.

Zukunftspläne für 2024

Von Putin an Putin: Wie der Kreml-Chef an der Macht bleiben könnte

Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat den Rücktritt der gesamten Regierung angekündigt

Politisches Kalkül

Was hinter dem Rücktritt der russischen Regierung stecken könnte

Dem niederländischen Arzt Eddy de Wind gelang es, mehr als ein Jahr in der Todesfabrik Auschwitz zu überleben

Bericht aus der Hölle

Die Geschichte einer Liebe, die Auschwitz überlebte, aber am Frieden zerbrach

Einsatzkräfte in der Nähe der FSB-zentrale in Moskau nach dem Angriff am Donnerstagabend

Mitten in Moskau

Schüsse auf FSB-Zentrale: Die Chronik eines Angriffs, der viele Fragen aufwirft

Berlin: Beamte der Spurensicherung sichern die Spuren im Tiergarten,

Der Killer auf dem Fahrrad

Geheimdienst-Operation mitten in Berlin? Die Indizien verdichten sich

Kevin Kühnert auf dem SPD-Parteitag
Liveblog

SPD-Parteitag

Kühnert neuer SPD-Vize +++ weitere Stellvertreter gewählt +++ sofortiges Groko-Aus vom Tisch

Russland, Narjan-Mar: Dennis P. wird dem Haftrichter vorgeführt.

Erschütternder Fall in Russland

Mord für Zauberritual: Mann schleicht in Kindergarten und tötet kleinen Jungen im Schlaf

Maria Butina umarmt bei ihrer Ankunft in Moskau weinend ihren Vater 

Maria Butina

Russische Agentin: Kaum in Moskau angekommen, gibt sie die Märtyrerin