HOME

Toter Feuerwehrmann nach Explosion geborgen

Lienen - Nach einer Gasexplosion im nordrhein-westfälischen Lienen ist der verstorbene Feuerwehrmann aus den Trümmern geholt worden. Die Bergung des 19-Jährigen aus dem teilweise eingestürzten Haus war kompliziert. Die Einsatzkräfte mussten dicke Betonteile zerschneiden. Jetzt wird ermittelt, wie es zu der Explosion kommen konnte. Ein Statiker soll entscheiden, ob die Polizei das Gelände betreten kann. Nach bisherigem Stand kam es zu der Explosion, während Feuerwehrleute den Ursprung eines verdächtigen Geruchs suchten.

Gasexplosion

Nordrhein-Westfalen

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Gasexplosion

Haus engestürzt

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Ein Feuerwehrmann nach Explosion gerettet - zweiter verschüttet

Unglückshaus in Blankenburg

Ein Toter und 15 Verletzte bei Explosion in Plattenbau in Sachsen-Anhalt

"Tatort: Der tiefe Schlaf": Die Kommissare Leitmayr (Udo Wachtveitl, l.) und Batic (Miroslav Nemec) an der Unfallstelle

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Rettungskräfte an der Unglücksstelle in Wien

Zweites Todesopfer nach Gasexplosion in Wiener Wohnhaus gefunden

Die Deutsche Telekom ist unzufrieden mit den Bedingungen der 5G-Vergabe
+++ Ticker +++

News des Tages

Zoff um 5G-Versteigerung: Deutsche Telekom verklagt Netzagentur

Ein britischer Offizier soll den Fallschirm seiner Frau manipuliert haben - mit dem Ziel sie zu ermorden (Symbolfoto)

Zwei Mordversuche

Offizier soll Fallschirm seiner Frau manipuliert haben, um sie zu beseitigen

Iranische Bergarbeiter hoffen am Eingang des Bergwerks auf die Bergung der verschütteten Kumpel

Hoffnung sinkt

Wohl keine Überlebenden nach Grubenunglück im Iran

Danny Blind mit versteinerter Mine - Hollands Bondscoach ist entlassen worden
+++Ticker+++

News des Tages

WM-Quali in Gefahr: Hollands Nationaltrainer Danny Blind entlassen

SEK-Einsatz in Leverkusen

Mann droht mit Sprengung in Wohnhaus

Ludwigshafen

Behörden geben nach Gasexplosion Entwarnung

Ludwigshafen

Ein Toter nach Gasexplosion nahe BASF-Werksgelände

Taiwan

Mindestens 24 Menschen sterben bei Gasexplosionen

China

Mindestens 111 Tote bei Grubenunglücken

Feuer in Caritas-Werkstatt

Gasverpuffung verursacht Brandkatastrophe von Titisee

Havarierte Nordsee-Plattform Elgin

Gefahr einer Gasexplosion ist gebannt

Fahnen auf Halbmast

Trauer um neuseeländische Kumpel

48 Stunden nach der Explosion

Kein Lebenszeichen der 29 neuseeländischen Kumpel

Grubenunglück in China

Sechs Kumpel sind noch verschüttet

Gasexplosion bei San Francisco

Zahl der Todesopfer steigt auf sieben