HOME
Greta Thunberg in schwedischen Zeitungsberichten

Fridays for Future

Ein Jahr Greta-Hype: So berichteten die Zeitungen am ersten Tag ihres Protests

Vor genau einem Jahr demonstrierte Greta Thunberg zum ersten Mal vor dem Parlament in Stockholm für den Klimaschutz. Am 20. August 2018 konnte sich kaum jemand vorstellen, was die heute 16-Jährige mit ihrer "Fridays for Future"-Bewegung auslösen würde. Ein Blick auf die ersten Schlagzeilen über sie – und was seither geschehen ist.

NEON Logo
Nadia Murad bei ihrer Rede in Stuttgart

Nadia Murad: Irak muss Rückkehr aller Jesiden ermöglichen

Jesidin bei US-Präsident

"Friedensnobelpreis, wofür?" – Trumps peinliches Gespräch mit Nadia Murad

Die Jesidin und Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad

US-Präsident

Donald Trump verblüfft über Friedensnobelpreis für Jesidin Murad: "Wofür?"

George Clooney hat sich nicht nur für die Abschaffung des Scharia-Strafrechts in Brunei eingesetzt

George Clooney

Erhält er den Nobelpreis?

Mutter hält Baby.

Erfahrungsbericht

Wie ein Praktikum im Geburtshaus mein ganzes Leben verändert hat

NEON Logo
Greta Thunberg bei der Klimademonstration "Fridays for Future" in Stockholm

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Greta Thunberg elektrisiert die Welt - doch für unsere Kinder hat sie die falsche Botschaft

Greta Thunberg bei einer Demo Anfang März in Hamburg

Klimaaktivistin Greta Thunberg für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Alonzo "Fonny" Hunt (Stephan James) und Tish Rivers (KiKi Layne) sind seit Kinderzeiten unzertrennlich

Beale Street

Freud' und Leid liegen eng beieinander

Junger Teilnehmer an einer Klimaschutzdemo

Grüne: Klimastreiks von Schülern verdienen Friedensnobelpreis

Der Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murat half Omar Abd al-Dschabbar

Friedensnobelpreis 2018

Ein Iraker half Nadia Murad dem IS zu entkommen. Sie bekam den Nobelpreis, sein Leben ist zerstört

Die Menschenrechtsanwältin Amal Clooney bei der Friedensnobelpreis-Verleihung in Oslo

Amal Clooney

Sie glänzt beim Friedensnobelpreis in Rot

Nadia Murad und Omar Abdal-Dschabbar

Friedensnobelpreis

"Ich wäre gern der erste, der Nadia Murad gratuliert"

Denis Mukwege (l.) und Nadia Murad

Merkel empfängt diesjährige Friedensnobelpreisträger Murad und Mukwege

US-Präsident Donald Trump in Washington

Donald Trump

Er rechnet nicht mit dem Friedensnobelpreis

Denis Mukwege

Friedensnobelpreis 2018

Denis Mukwege: Ein Arzt kämpft gegen die Kriegswaffe Vergewaltigung

Die Aktivistin gegen sexuelle Gewalt, Nadia Murad

Friedensnobelpreis geht an zwei Kämpfer gegen sexuelle Gewalt

Der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad bekommen den Friedensnobelpreis 2018. Das gab das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo bekannt.

Nadia Murad und Denis Mukwege

Friedensnobelpreis zeichnet Kampf gegen sexuelle Gewalt aus - Preisträgerin lebt in Deutschland

Medaille des Friedensnobelpreises

Norwegisches Komitee verkündet Träger des Friedensnobelpreises

Aung San Suu Kyi im September in Hanoi

Kanadas Parlament stimmt für Entzug der Ehrenstaatsbürgerschaft für Suu Kyi

Kofi Annan

Ehemaliger Uno-Generalsekretär

Kofi Annan zieht im stern-Interview Bilanz

Sant'Egidio hilft oft unorthodox

Sant’Egidio

Glaube. Liebe. Und Hoffnung

Von Uli Hauser
Nelson Mandela

Südafrika

100. Geburtstag von Nelson Mandela - was bleibt von der Revolution?

US-Präsident Donald Trump vor dem Abflug vom G7-Gipfel in Kanada

G7-Debakel

Es könnte schiefgehen mit den USA - wie Donald Trump für einen Eklat sorgte