HOME

Verfassungsreferendum: In welchen Staaten wie viele Türken abstimmen dürfen

Mit den umstrittenen Wahlkampfauftritten türkischer Regierungsmitglieder in Deutschland und den Niederlanden sollen die im Ausland lebenden Türken vom Verfassungsreferendum überzeugt werden. Die Millionen Wahlberechtigten in der EU könnten sehr wichtig werden.

Nicht nur in der Türkei selbst dürfen Wähler über das Verfassungsreferendum abstimmen. Wie wohl diese Demonstranten vor dem niederländischen Konsulat abstimmen werden?

Nicht nur in der Türkei selbst dürfen Wähler über das Verfassungsreferendum abstimmen. Wie wohl diese Demonstranten vor dem niederländischen Konsulat abstimmen werden?

Rund 55,3 Millionen Wahlberechtigte in der Türkei sollen am 16. April in einem Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in ihrem Land entscheiden. Hinzu kommen rund 2,97 Millionen registrierte wahlberechtigte Türken im Ausland. Die Auslandstürken machen damit rund fünf Prozent aller Stimmen aus - und könnten bei einem knappen Ergebnis das Zünglein an der Waage sein. Im Folgenden Angaben der türkischen Wahlkommission:

Wo leben wie viele Wahlberechtigte? 

In Deutschland sind 1.430.136 wahlberechtigte Türken registriert - mehr als in jedem anderen Land außerhalb der Türkei. Es folgen Frankreich (326.375), die Niederlande (252.862), Belgien (137.675) und Österreich (108.561).

Weitere Länder mit einer hohen Zahl an Stimmberechtigten sind das nur von der Türkei anerkannte Nordzypern (104.507), die USA (100.065), Schweiz (95.264) und Großbritannien/Nordirland (92.943).

Wann und wo kann im Ausland gewählt werden? 

In Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark und Frankreich kann in ausgewiesenen diplomatischen Vertretungen zwischen dem 27. März und dem 9. April abstimmt werden - oder bis zum 16. April an bestimmten Grenzübergängen zur Türkei. Wahlurnen werden in Deutschland in allen 13 Generalkonsulaten aufgestellt: In Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Mainz, München, Münster, Nürnberg und Stuttgart.

In anderen Staaten beginnt die Abstimmung in den Auslandsvertretungen später, endet jedoch ebenfalls am 9. April. Ausgewiesene Grenzübergänge sind unter anderem die Flughäfen Atatürk und Sabiha Gökcen in Istanbul, der Flughafen Esenboga in der Hauptstadt Ankara sowie mehrere Land- und Seeübergänge. 


tkr / DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(