HOME

Wahlkampf: Wesley Clark fordert Bush heraus

Der frühere NATO-Oberbefehlshaber Wesley Clark will sich nach Informationen des US-Senders CNN um die demokratische Präsidentschaftskandidatur bewerben.

Der frühere NATO-Oberbefehlshaber Wesley Clark will sich nach Informationen des US-Senders CNN um die demokratische Präsidentschaftskandidatur bewerben. Das habe er Freunden mitgeteilt, meldete CNN am Dienstag. Offiziell werde Clark seine Entscheidung an diesem Mittwoch in seiner Heimatstadt Little Rock (Arkansas) bekannt geben. Clark wäre der 10. Präsidentschaftsbewerber der demokratischen Partei. Die Wahlen finden im November 2004 statt.

Bereits seit Monaten hatte sich angedeutet, dass der dekorierte Vietnam-Veteran, der den NATO-Einsatz in Jugoslawien 1999 geleitet hatte, in die Politik wechseln will. So hatte der 58-Jährige auf Reisen in verschiedene Staaten seine Chancen sondiert und nach Medienberichten Kontakt zu möglichen Wahlkampfmanagern aufgenommen.

Die meisten Bewerber sind den Bürgern unbekannt

Bisher liegt im demokratischen Feld der Bewerber der frühere Gouverneur von Vermont, Howard Dean, vorn. Allerdings bezweifeln viele Experten, dass er diese Position halten wird. Somit gilt das Rennen als offen. Bei jüngsten Umfragen konnte ein Großteil der Amerikaner nur einige wenige der demokratischen Bewerber namentlich benennen.

Zu den Anwärtern auf eine Kandidatur gehören neben Dean auch Senator John Kerry, der Führer der demokratischen Minderheit im Abgeordnetenhaus, Richard Gephardt, und Senator John Lieberman, der bei der Präsidentschaftswahl 2000 als "Vize" an der Seite von Al Gore angetreten war.

Massive Kritik an Bush

Clark war während des Irak-Krieges fast täglich als Militäranalytiker bei CNN auf dem Bildschirm zu sehen. Sein Vorwurf, Präsident George W. Bush sei in den Krieg geeilt, obwohl es keine unmittelbare irakische Bedrohung gegeben habe, hatte bei den Republikanern großen Unmut ausgelöst. Der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, Tom DeLay, hatte ihn als "gefönten Napoleon" bezeichnet.