HOME
Kosovos Regierungschef Haradinaj

Kosovarischer Regierungschef Haradinaj tritt zurück

Nach der Vorladung vor ein Sondergericht zur Ahndung von Kriegsverbrechen während des Kosovo-Krieges ist der kosovarische Regierungschef Ramush Haradinaj zurückgetreten.

Sanya kam im Alter von 14 Jahren nach Deutschland, auf eine Identität will sie sich nicht beschränken
Videoserie "Deutschlaender"

Wo kommst du eigentlich her?

Serbin, Kroatin oder Deutsche? Warum Sanya sich nirgendwo zu Hause fühlt

Von Kyra Funk
Kukes, 2. April 1999: Eine albanische Frau und ihre neugeborenen Kinder auf der Flucht

Todestag von stern-Reporter Grüner

Soldaten schießen Männer entzwei, die Nato bombt, und keiner weiß, wohin mit den Menschen

Mogherini und Hahn

EU-Kommission dringt auf Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien

Imam in Hamburger Moschee

Fast 90 Prozent der Imame kommen laut Studie weiter aus dem Ausland

Der Küchen- und Haushaltsgerätehersteller Gorenje ist jetzt in chinesischer Hand

Übernahme

Gorenje gehört jetzt Chinesen - dahinter steckt ein cleverer Schachzug

Von Katharina Grimm
Traditionskonzern in Gefahr: Thyssen-Krupp leidet unter schwachen Geschäftszahlen und einem harten internen Machtkampf

"Wie Jugoslawien nach Tito"

Chaos bei Thyssen-Krupp: Das sagt die entmachtete Gründerfamilie zu dem Drama

Von Daniel Bakir

FKK-Nostalgie

Hüllenlos im heißen Sand

Domagoj Vida beim Training von Kroatien

WM-Halbfinale

Ärger bei Kroatien: Vida sorgt mit neuem Video für Wirbel - Betreuer gefeuert

Sieht sich massiver Kritik aus Serbien ausgesetzt: der deutsche Schiedsrichter Felix Brych

Fifa-Referee Felix Brych

Kriegsverbrecher-Vergleich: Serben wüten gegen deutschen Schiri

Brych diskutiert mit einem SPieler

WM 2018

Eklat nach WM-Partie: Serbischer Trainer vergleicht deutschen Schiri mit Kriegsverbrechern

Mimi Fiedler im "Tatort"

Mimi Fiedler

Die schöne Kriminaltechnikerin verlässt den Stuttgart-"Tatort"

Die Oxfam-Büros in Port-au-Prince, Haiti: Die Organisation steht wegen Missbrauchsvorwürfen in der Kritik

Oxfam-Skandal

"Ganz normale Frauen klopfen an dein Taxi und bieten dir Sex für 40 Zigaretten an"

Von Gernot Kramper
Sie ist weit gekommen - wohl auch wegen ihrer Englischkenntnisse: Melania Trump, hier mit ihrem Ehemann Donald

Melania Trump

So weit bringt man es mit "ein bisschen Englisch" - Sprachschule wirbt mit First Lady

Düsseldorf

Axt-Attacke

Wie rechte Hetzer im Netz wegen #Düsseldorf durchdrehen

Von Tim Sohr
Stipe Erceg

TV-Star Erceg

"Ich finde es grausam, wie Kinder hier und heute aufwachsen. Trotzdem habe ich welche"

Ausgabe 11/2015

Die stille Prinzessin

Nido Logo
Flüchtlinge warten in Berlin vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales auf ihre Registrierung.

Interview mit Migrationsforscher

Wie viele Flüchtlinge verträgt Deutschland?

Von Nicolas Büchse
In "Vaterland" verknüpft Nina Bunjevac (l.), was ohnehin zusammengehört: die Geschichte ihres Vater und die Jugoslawiens

Graphic Novel "Vaterland"

Mein Vater, der Terrorist

Von Susanne Baller
Eine Mitarbeiterin der Sondergruppe des UN-Tribunals für Kriegsverbrechen entfernt Erde von Skeletten in einem Massengrab in der Nähe der früheren Moslem-Enklave Srebrenica, Bosnien-Herzegowina.

Srebrenica-Völkermord

UN-Tribunal verurteilt serbische Offiziere zu lebenslanger Haft

Kinotrailer

"Titos Brille"

Frankfurts Haris Seferović jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 gegen den BVB mit einem ganz besonderen T-Shirt

Getötete Studentin

Frankfurts Seferović jubelt für Tuğçe

Wladimir Putin: "Wenn ein Russe sich im Recht fühlt, ist er unbesiegbar"

Kremlchef im Interview

Putin wirft dem Westen Heuchelei vor

EM 2016 in Frankreich

Und plötzlich macht halb Europa mit