VG-Wort Pixel

Facebook-Post Die Reaktion auf dieses AfD-Tattoo ist göttlich

Das Tattoo eines AfD-Anhängers: Ein Logo der AfD mit den Umrissen des Saarlands.
Dieses Tattoo sorgte bei Facebook jetzt für ordentlich Zündstoff 
© Screenshot AfD Saarland/ Facebook
Als überzeugter AfD-Anhänger scheut dieser Mann vor nichts zurück: Er ließ sich das Logo seiner Partei aufs Schulterblatt tätowieren. Ein Foto davon beflügelte die Fantasie der Facebook-User. 

Entweder man hasst sie oder man liebt sie. Keine andere Partei in Deutschland spaltet die Massen derzeit so sehr wie die AfD. Die Anhänger lieben sie für ihre direkten Aussagen, frei nach dem Motto: "Endlich sagt's mal jemand." Den Kritikern wiederum missfällt eben jene Haltung: sie sei zu populistisch.

Aber weil die Meinungen so unterschiedlich sind, sind oftmals auch die Diskussionen rund um die "Alternative für Deutschland" in den sozialen Netzwerken sehr unterhaltsam. Heute haben sie einen neuen Höhepunkt erreicht.

AfD-Tattoo erhitzt die Gemüter

Ein Facebook-User hatte auf die AfD-Saarland-Seite ein Foto von sich und seinem neuen Tattoo mit den Worten "das deutschlandweit wohl erste AfD-Mitglied mit passendem Tattoo" gepostet. Auf sein rechtes Schulterblatt ist der Umriss des Saarlands gestochen, innen komplett blau gefärbt. Mittendrin ist das Logo der AfD mit dem roten Pfeil zu sehen.

Es dauerte nicht lange und die ersten User kommentierten das Tattoo: "Wie sehr muss man seinen Körper hassen, um sich mit einem mies gestochenen Tattoo zufriedenzugeben?", schrieb jemand. Die Meinungen über die Körperbemalung waren durchweg negativ und zum größten Teil unter der Gürtellinie.

Elefant aus der "Sendung mit der Maus" als Lösungsvorschlag

Aber eine Reaktion war der absolute Hammer – und zwar die von Peter Hamkens. Der schlug ein Cover-up vor: Auf dem sieht man statt des Saarlands den blauen Elefanten aus der "Sendung mit der Maus" und anstelle der Initialen der AfD erscheint das Wort ARD.

Eine göttliche Reaktion auf ein Tattoo, von dem jeder halten kann, was er will. 

Stern Logo
Colonia Claudia/YouTube
rpw

Mehr zum Thema

Newsticker