Zerfällt die Linke? Linken-Co-Fraktionschef Bartsch über Wagenknecht-Rede: "Es gab Stellen, die ich so nicht gesagt hätte"

Dietmar Bartsch, Co-Vorsitzender der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
Dietmar Bartsch, Co-Vorsitzender der Linken-Fraktion im Deutschen Bundestag (Archivbild)
© John MacDougall / AFP
Proteste, Parteiaustritte und die Forderung nach personellen Konsequenzen: Nach einer umstrittenen Bundestagsrede von Sahra Wagenknecht ist die Linke in Aufruhr. Auch an der Fraktionsführung gibt es Kritik. Der Co-Vorsitzende Dietmar Bartsch lehnt aber einen Rücktritt ab.

Deutschland habe "die dümmste Regierung in Europa", schimpfte die Linken-Abgeordnete Sahra Wagenknecht jüngst im Bundestag. Das größte Problem sei die "grandiose Idee, einen beispiellosen Wirtschaftskrieg gegen unseren wichtigsten Energielieferanten vom Zaun zu brechen." Die Rede sorgte für heftigen Widerspruch, auch in den Reihen der Linken.

Mehr zum Thema

Newsticker