HOME

Bundesfamilienministerin Giffey kann Doktortitel behalten

Berlin - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey darf ihren Doktor-Titel behalten und damit auch ihren Ministerposten. Die Freie Universität Berlin teilte am Abend mit, dass das Universitätspräsidium einstimmig beschlossen habe, Giffey für ihre Dissertation eine Rüge zu erteilen, den ihr verliehenen Grad «Doktorin der Politikwissenschaft» aber nicht zu entziehen. Die Freie Universität Berlin hatte seit Februar auf Giffeys eigene Bitte hin ihre Doktorarbeit geprüft. Dabei ging es darum, ob die SPD-Politikerin abgeschrieben oder nicht korrekt zitiert hat.

Merkel, Scholz & Co.

Dieses Personal bildet die neue schwarz-rote Regierung

Heiko Maas und Katarina Barley

Nach dem "Ja" zur GroKo

Wer was werden könnte in der SPD

Anja Karliczek und Helge Braun

Kandidaten für Ministerposten

Die Unbekannten im Kabinett - Anja Karliczek und Helge Braun im Steckbrief

Jens Spahn hat seinen Wunsch: Er wird Minister - unter Merkel.

GroKo-Posten

Jens Spahn schafft's doch noch ins Kabinett - Merkel-Kritiker soll Gesundheitsminister werden

SPD-Chef Martin Schulz

Krach in der SPD

Nach massiver Kritik aus den eigenen Reihen: Martin Schulz verzichtet auf Ministerposten

SPD-Chef Martin Schulz will doch nicht in die Regierung eintreten

Verzicht auf Ministerposten

Martin Schulz begründet seinen Rückzug - die Erklärung im Wortlaut

In einem neuen GroKo-Kabinett ist bisher nur Angela Merkel sicher gesetzt.

Koalitionsverhandlungen

Sozialminister Seehofer? Diese Politiker starten ins GroKo-Posten-Rennen

Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Dreyer baut Kabinett radikal um

Neues vom "Postillon"

CSU gehen allmählich inkompetente Kandidaten für Ministerposten aus

Spekulationen über neues Kabinett

Gabriel für Schäuble? Ramsauer soll bleiben

Vor Koalitionsverhandlungen

Es geht schon um Ministerposten

Wahl in der Schweiz

SVP erleidet Niederlage

Neue Regierung in Äpypten

Mubaraks neue alte Garde

Wahlen in den Niederlanden

Geert Wilders - Narziss und Großmaul

Das schwarz-gelbe Kabinett

Fester Stamm, dünne Äste

Koalitionsverhandlungen

Sorgenkind Guttenberg

Koalitionsverhandlungen

Parteien rangeln um Ministerposten

Berlin vertraulich!

FDP träumt von vier Ministerposten

Bundesregierung

Ernennen Sie Ihr Kabinett!

Koalition in Hessen

Koch gibt FDP drei Ministerposten

Bayern

FDP bekommt zwei Ministerposten

Genscher

"Bush hat den USA geschadet"

Kurt Beck

Kein Ministerposten für SPD-Chef