HOME

Wahl in Hamburg

Olaf Scholz macht die SPD glücklich

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann sollte heute als Zeuge im Edathy-Untersuchungsausschuss aussagen, doch er verweigert die Aussage

Edathy-Untersuchungsausschuss

Fast alle sind sauer auf Hartmann

Von Wigbert Löer
Drei aus dem Irak stammende Männer sitzen in einem Integrationskurs "Deutsch als Fremdsprache" in Leipzig

Zuwanderungs-Debatte

Merkel will Einwanderungsgesetz prüfen

Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann: Die SPD will den Zuzug von Ausländern nach Deutschland gezielt steuern

Debatte um Einwanderungsgesetz

Die CDU hält wenig von den Plänen der SPD

Wie viel Einwanderung braucht Deutschland? Und wie soll sie gesteuert werden? Die SPD, die ein Einwanderungsgesetz fordert, präzisiert ihre Vorstellungen dafür

Einwanderungsgesetz

Oppermann fordert flexibles Punktesystem

Der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs wird als Zeuge zur Edathy-Affäre gehört. Ihn verband ein freundschaftliches Verhältnis mit Edathy. Die Union nannte seine Vorstellung "einzigartig arrogant".

Edathy-Ausschuss

Scherbenhaufen und "Lügendesaster" bei der SPD

Von Wigbert Löer
Sagt er die Wahrheit? Sebastian Edathy hat dem Untersuchungsausschuss bereits Rede und Antwort gestanden. Jetzt müssen seine Vertrauten in den Zeugenstand.

stern exklusiv

Sie wussten Bescheid - Edathy über seine Vertrauten

Zuletzt wurde am Montag auf dem Leipziger Augustusplatz gegen Legida demonstriert

Legida-Protest in Leipzig

Behörden erwarten 100.000 Demonstranten und Gegendemonstranten

Möglicherweise sollte auf Pegida-Organisator Lutz Bachmann ein Attentat verübt werden

Terrordrohung gegen Pegida

Dresden wird zur demofreien Zone - wo wird jetzt protestiert?

Der Edathy-Ausschuss zum Nachlesen

"Ich kenne niemanden, der Herrn Oppermann mag"

Von Wigbert Löer
Sebastian Edathy vor dem Untersuchungsausschuss im Dezember: Am Donnerstag tagt der Ausschuss erneut

Edathy-Affäre

"Zeuge Michael Hartmann ist nicht glaubwürdig"

Von Wigbert Löer
Getrennt von einander befragt: Sebastian Edathy (l.) und Michael Hartmann vor dem Untersuchungsausschuss

Der Fall Edathy

Wenn die SPD eine SPD-Affäre aufklärt ...

Von Wigbert Löer
Die Informationspolitik in der Affäre um Kinderpornografie-Ermittlungen gegen Sebastian Edathy steht derzeit im Zentrum der Aufmerksamkeit

Nach Talkshow-Auftritt

Edathy bezichtigt SPD-Politiker Lauterbach der Lüge

Wenige positive Worte für Sebastian Edathy findet die Presse nach dessen Äußerungen im Untersuchungsausschuss

Presseschau zum Fall Edathy

"Kaltschnäuzig, selbstgefällig, arrogant"

Sebastian Edathys Sicht auf seine Kinderpornografie-Affäre lässt viele Fragen offen

Untersuchungsausschuss zum Fall Edathy

Einer lügt immer noch

Sebastian Edathy muss vor dem Untersuchungsausschuss aussagen

+++ Der Ausschuss im Minuten-Protokoll +++

Die große Edathy-Show zum Nachlesen

Von Wigbert Löer

Edathy-Pressekonferenz

Stets auf dem Laufenden "wo die Akte sich befindet"

Von Annette Berger
Via SMS will Sebastian Edathy mit seinen Parteifreunden kommuniziert haben. Diese SMS will der Untersuchungsausschuss jetzt sehen.

Nach stern-Bericht

Untersuchungsausschuss will Edathy-SMS haben

Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy muss vor Gericht. Ihm wird Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen.

Showdown im Ausschuss

Heute treffen Sebastian Edathy und Michael Hartmann aufeinander

Sebastian Edathy legt im stern seine SMS-Kommunikation mit den Genossen offen

stern exklusiv: Edathy legt Kommunikation offen

Die SPD und ihre SMS

Sebastian Edathy muss sich vor Gericht verantworten.

Kinderpornografie

CSU setzt SPD in Edathy-Affäre unter Druck

Die Enthüllungen des stern haben für neuen Wirbel im Fall Edathy gesorgt

Presseschau zur Edathy-Affäre

"So leicht wird sich die SPD nicht mehr aus der Affäre ziehen können"

Die Aussagen von Sebastian Edathy (l.) im stern könnten auch unangenehm für SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann werden

Edathy-Affäre im stern

"Echtes Problem für Oppermann und Ziercke"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte in ihrer Rede beim CDU-Parteitag scharfe Worte für das Bündnis von SPD und der Linken gewählt

Oppermann schießt zurück

SPD-Spitze verspottet Merkels CDU als "Schrumpfgröße"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(