HOME
Bei "Hart aber fair" wurde darüber diskutiert, wie sich die Erfolge der AfD bei den Landtagswahlen erklären lassen

TV-Kritik "Hart aber fair"

Triumph der AfD - wer ist schuld?

Frauke Petry sorgt mit ihrem Vorschlag für Aufregung

Kritik an Frauke Petry

"Ihr Vorschlag erinnert an den Schießbefehl in der DDR"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann

"Im Zweifel für die Freiheit"

SPD-Fraktionschef Oppermann warnt vor Terror-Hysterie

Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien wartet auf dem Hauptbahnhof in München

Einwanderungsgesetz

Oppermann fordert schnelle Entscheidung von Angela Merkel

"So wie es ist, kann es nicht bleiben. Das hat mit europäischer Solidarität nichts zu tun", so Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier

Einwanderung

Steinmeier will schnellere Abschiebung von Balkan-Flüchtlingen

Thomas Oppermann sagt als letzter Zeuge im Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre aus

Edathy-Ausschuss zum Nachlesen

"Herr Oppermann, veralbern Sie uns hier nicht"

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann

Oppermanns Rolle in der Edathy-Affäre

Der Skrupellose

Edathy-Affäre: Thomas Oppermann schweigt beharrlich

E-Mails zur Edathy-Affäre

Wie das Kanzleramt sich gegen Oppermann wappnete

Paukenschlag durch den SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann

Edathy-Ausschuss

SPD-Abgeordneter Hartmann belastet Oppermanns Geschäftsführerin

Von Wigbert Löer
Der bisher längste Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn geht auf die Zielgerade

Tarifstreit der GDL

Lokführerstreik gerät immer schärfer ins Visier der Politik

"Die SPD hat ganz offenkundig beschlossen, auf Krawall zu spielen", sagte CDU-Vize Volker Bouffier

CDU-Vize

Volker Bouffier warnt SPD vor Koalitionsbruch

Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Jörg Ziercke, hat erneut beim Edathy-Untersuchungsausschuss des Bundestages ausgesagt

Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre

Ex-BKA-Präsident Ziercke bei Zeugenaussage gereizt

Zeitung erhebt schwere Vorwürfe

Griechischer Syriza-Minister unter Korruptionsverdacht

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann

Griechenland-Krise

SPD fordert mehr Reformwillen von Tsipras

Thomas Oppermanns Rolle in der Edathy-Affäre bleibt undurchsichtig. Zu einem weiteren Kontaktaufnahme zum BKA will er sich nicht äußern.

Edathy-Affäre

BKA-Mitarbeiter belastet SPD-Fraktionschef Oppermann

Von Wigbert Löer
Wortgewaltig, aber weitgehend ahnungslos, wie es in Griechenland weitergehen wird: Talkrunde bei Plasberg

Talk-Kritik "Hart aber fair"

Die große Leere nach dem Mittelfinger

Von Laura Himmelreich
Der SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann auf dem Weg ins Kanzleramt

Neue Fragen im Fall Edathy

Was lief zwischen dem BKA und Oppermann?

SPD-Fraktionschef Oppermann lobt die Gesprächsbereitschaft der Griechen - kritisiert aber die fehlende "Substanz" in deren Reformvorschlägen.

Schuldenstreit

Oppermann warnt vor Griechenland-Krediten

Die Bundesministerin für Familie, Frauen, Jugend und Senioren, Manuela Schwesig (SPD), spricht im Bundestag

Lohngleichheit

Kauder gegen Schwesigs Pläne

Fraktionsvorsitzender der SPD, Thomas Oppermann, will den Einwanderungsplan rasch umsetzen

Einwanderungspolitik

Oppermanns Punktesystem missfällt der Union

Wer sagt die Wahrheit? Lügt Hartmann (r.), hat auch Oppermann ein Problem

Edathy-Affäre

Aufklärung? SPD zahlt Hartmann den Rechtsanwalt

Wärmebild des Reichstages: Der Austausch von Fenstern und alten Heizkesseln sollte steuerlich begünstigt werden

Beschluss

Regierung stoppt Steuerbonus bei Gebäudesanierung

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann vor dem Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre: "Keinen Grund zu zweifeln."

Edathy-Affäre

Oppermann-Vertraute springt Michael Hartmann bei

Von Wigbert Löer
Die Parteivorsitzenden von CSU, CDU und SPD: Horst Seehofer (v.l.), Angela Merkel und Sigmar Gabriel

Koalitionstreffen

Partei- und Fraktionschefs diskutieren über Mindestlohn-Korrektur

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(