HOME

Thomas Oppermann

Thomas Oppermann

Er konnte wieder keinen Ministerposten in der Großen Koalition ergattern, stieg aber vom ersten Parlamentarischen Geschäftsführer zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion aufsteigen. Thomas Opperm...

mehr...
Ursula von der Leyen

Wahl zur EU-Kommissionschefin

Von der Leyen hofft auf Mehrheit im EU-Parlament

Eine Grundsatzrede, eine stundenlange Debatte - und dann die Stunde der Wahrheit: Für Ursula von der Leyen kommt es bei der Wahl zur EU-Kommissionschefin auf jede Stimme an.

Von der Leyen

Oppermann ruft zur Wahl von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin auf

Oppermann für von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin

Ursula von der Leyen

Gegen Personalie ausgesprochen

Streit um Nominierung: SPD macht mobil gegen von der Leyen

Razzia bei Alfons Schuhbeck
+++ Ticker +++

News des Tages

Razzia bei Starkoch Alfons Schuhbeck - Geschäftsräume in München durchsucht

SPD-Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann

Auf Twitter

Hat Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann Parteikollegen beschimpft?

Mexikos Verteidigungsminister Luis Cresencio Sandoval
+++ Ticker +++

News des Tages

Mexiko schickt fast 15.000 Soldaten und Polizisten an US-Grenze

Willy-Brand-Haus

Suche nach neuer Parteispitze

SPD will Verfahren für Vorsitzendenwahl festlegen

Oppermann: Wahl des SPD-Chefs für Nicht-Mitglieder öffnen

Oppermannn: Wahl des SPD-Chefs für Nicht-Mitglieder öffnen

Thomas Oppermann

Oppermann will auch Nicht-SPD-Mitglieder über Vorsitz abstimmen lassen

Koalition unter Druck

Druck auf Regierung angesichts der Krise bei der SPD wächst

Malu Dreyer ist offen für eine gewählte Doppelspitze in der SPD
+++ Ticker +++

SPD-Krise und die Folgen

Kommissarische Ko-Parteichefin Dreyer offen für eine gewählte SPD-Doppelspitze

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD)

Oppermann fordert eine Frau in einer der beiden SPD-Führungspositionen

Die AfD-Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel

Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin

Wie diese AfD-Frau die Regierungsfraktionen spaltet

Von Daniel Wüstenberg
Behälter zum Transport von Organen

Gesetzentwurf für Organspende will kein Entscheidungsrecht von Angehörigen mehr

Thomas Oppermann

Bundestagsvizepräsident Oppermann will kleineres und weiblicheres Parlament

AfD-Abgeordneter Petr Bystron macht Schießtraining mit Rechtsextremen

Suidlanders in Südafrika

AfD-Abgeordneter Bystron macht Schießtraining mit rechtsextremer Gruppierung

Hans-Georg Maaßen neben Horst Seehofer

Oppermann: Vorzeitiger Ruhestand für Maaßen wäre auch keine Lösung

AfD: Das Bundesamt für Verfassungsschutz

Ausschreitungen in Chemnitz

Debatte entfacht: Sollte die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden?

Teilnehmer bei Kundgebung von AfD, Pro-Chemnitz und Pegida

Zunehmende Debatte über Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz

Echo Helene Fischer
+++ Ticker +++

News des Tages

Echo-Eklat: Helene Fischer äußert sich zu Farid Bang und Kollegah

Heiko Maas und Katarina Barley

Nach dem "Ja" zur GroKo

Wer was werden könnte in der SPD

Die Polizei ermittelt in Darmstadt
+++ Ticker +++

News des Tages

Männer prügeln sich vor Supermarkt-Kasse um Platz in der Schlange - Polizei muss einschreiten

Er konnte wieder keinen Ministerposten in der Großen Koalition ergattern, stieg aber vom ersten Parlamentarischen Geschäftsführer zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion aufsteigen. Thomas Oppermann gehört schon länger zu den unentbehrlichen Strippenziehern im Berliner Polit-Betrieb. In Sitzungswochen "füttert" er die Presse mit Infos über den Kurs der SPD. Seit 2005 sitzt der Jurist im Bundestag, 2009 gehörte er zum Schattenkabinett des SPD-Kanzlerkandidaten Steinmeier, er war auch einmal Wissenschafts- und Kulturminister in Niedersachsen. In die Kritik geriet Oppermann im Februar 2014, als er offenlegte, dass der frühere Innenminister Hans-Peter Friedrich Informationen zu Ermittlungen gegen Sebastian Edathy an ihn selbst und Sigmar Gabriel weitergegeben hatte. Friedrich musste infolgedessen seinen erst kürzlich erworbenen Posten als Agrarminister räumen.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(