HOME

Formel 1: Rosberg holt Pole in Spa vor Hamilton - Vettel Dritter

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg fährt in der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien die schnellste Zeit. Damit verweist er seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz.

Mercedes-Pilot Nico Rosberg startet beim Großen Preis von Belgien von der Pole-Position. Der WM-Spitzenreiter fuhr in der Qualifikation zum zwölften Formel-1-Saisonlauf in 2:05,591 Minuten die Bestzeit. Sein britischer Teamkollege Lewis Hamilton belegte auf der nassen Piste in Spa-Francorchamps den zweiten Platz.

Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel aus Heppenheim kam im Red Bull mit 2,126 Sekunden Rückstand auf Rosberg auf Rang drei. Debütant André Lotterer aus Duisburg wurde im Caterham Vorletzter. Rosberg holte bereits seine siebte Pole-Position in diesem Jahr und die vierte in Serie. 

and/DPA / DPA

Wissenscommunity