HOME

Neue Hannover-Führung will Rückzug des 50+1-Antrags prüfen

Hannover - Nach dem Machtwechsel beim Mutterverein Hannover 96 will die künftige Führung nun überprüfen, ob sie den Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung von der 50+1-Regel für die ausgegliederte Profifußball-Gesellschaft wieder zurückziehen kann. «Wir sind an diesem Prozess nicht beteiligt gewesen und werden jetzt versuchen, Informationen von der DFL und dem Schiedsgericht zu bekommen». Das sagte der designierte Präsident Sebastian Kramer nach der Mitgliederversammlung des Vereins. Der Rückzug des Antrags sei aber eine Möglichkeit.

Neue Hannover-Führung will Rückzug des 50+1-Antrags prüfen

V.l.n.r.: Leroy Sane, , Serge Gnabry, Joshua Kimmich und Leon Goretzka

Sport kompakt

Sané und Gnabry sind fit für Holland - Kroos pocht weiter auf Sonderrolle

Bremen sieht Fußball Liga bei Polizeikosten in der Pflicht

Videobeweis

Clubs haben entschieden

Videobeweis kommt zur neuen Saison auch in der 2. Bundesliga

Reinhard Rauball

Rechtsstreit

DFL-Chef: Urteil über Polizeikosten geht über Fußball hinaus

Videobeweis

Sitzung am 21. März

Zweitliaclubs entscheiden über Einführung des Videobeweises

Heimpleite

2. Liga

HSV verpasst Spitze - Köln-Spiel abgesagt - St. Pauli patzt

Platz unbespielbar: Zweitliga-Duell Duisburg - Köln abgesagt

Sophia Thomalla Simone Thomalla Katy Assauer

Verstorbene Schalke-Legende

Bewegende Trauerfeier in Gelsenkirchen: Weggefährten nehmen Abschied von Rudi Assauer

FC Schalke 04

Assauer

Der deutsche Fußball verneigt sich vor Rudi Assauer: "Ich habe ihm als Mensch so viel zu verdanken"

Diese Fußballclubs machen am meisten Schotter (Achtung, Spoiler: der FC Bayern ist auch dabei)

Top 20 in Europa

Diese Fußballclubs machen am meisten Schotter (Spoiler: der FC Bayern feiert Rekordumsatz)

Protest gegen Montagsspiele
Kommentar

Zweite Liga

Abschaffung der Montagsspiele: Eine unnötige Beruhigungspille für Dauernörgler

Von Niels Kruse
Bringt dem Hip-Hop den Soul zurück: Max Mutzke

Max Mutzke

Darum heißt seine neues Album "Colors"

Joachim Löw muss mit ansehen, wie seine Mannschaft gegen Südkorea verliert und aus dem Turnier flieg

Nations League

Endspiele gegen Frankreich und Holland: Ab jetzt kämpft Löw um seinen Job

Von Tim Schulze
Demo der rechtsextremen "Pro Chemnitz" am Donnerstag

Polizei fordert "alle verfügbaren Kräfte" für Demos in Chemnitz an

Der Video-Schiedsrichter sitzt vor vier Monitoren auf denen Fußball läuft

Fußball-Bundesliga

Videobeweis, Trinkpausen, gelbe Karten: Das ändert sich zur Saison 2018/19

Von Martin Thiele
Die Meisterschale der Bundesliga

Auftakt

Mehr Mut, mehr Fan-Nähe: Was wir uns von der neuen Bundesliga-Saison wünschen

DFB-Präsident Reinhard Grindel (l.) und DFL-Präsident Reinhard Rauball 

Alles beim Alten

Krisengipfel beim von DFL und DFB beendet: "Löw und Bierhoff Vertrauen ausgesprochen"

Der Videobeweis kam nicht bei allen Bundesliga-Fans gut an. Abgebildet ist ein Protestplakat in Augsburg am 13. Spieltag.

Medienbericht

So will die DFL den Videobeweis für die Fans verständlicher machen

FC Bayern München

Bundesliga 2018/19

DFL gibt Spielplan bekannt: FC Bayern startet gegen Hoffenheim

Bundesliga-Spielplan - Bundesliga 2018 2019 - neue saison - DFL - Livestream

Bundesliga 2018/19

DFL gibt Spielplan zur neuen Saison bekannt – wo Sie im Livestream dabei sein können

sport kompakt - yaya touré - pep guardiola

Sport kompakt

Kaum Einsätze wegen Hautfarbe? Touré wirft Guardiola Rassismus vor

Zinedine Zidane schmeißt als Coach von Real Madrid hin

Sport kompakt

Sensation bei Real Madrid: Zinedine Zidane schmeißt hin - so erklärt er seinen Schritt

Wissenscommunity